BENQI und Avalanche starten Liquiditätsmining-Initiative in Höhe von 3 Mio. USD, um das Wachstum von DeFi zu beschleunigen

BENQI und Avalanche starten Liquiditätsmining-Initiative in Höhe von 3 Mio. USD, um das Wachstum von DeFi zu beschleunigen

Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG. BENQI , ein algorithmisches Liquiditätsmarktprotokoll, und die Avalanche Foundation arbeiten an einem gemeinsamen Liquidity-Mining-Programm zusammen, um die Einführung des BENQI-Protokolls am 19. August und die nächste Wachstumsphase innerhalb des DeFi-Ökosystems von Avalanche zu feiern.

3 Mio. USD AVAX werden als Liquiditätsanreize für BENQI-Benutzer bereitgestellt, weitere Anreizprogramme werden in Kürze folgen. Der AVAX wird Benutzern, die AVAX, ETH , LINK, wBTC, USDT und DAI über das Protokoll mit BENQI verleihen und leihen, als Belohnung angeboten .

AVAX ist das native Token von Avalanche. Es handelt sich um ein begrenztes, knappes Gut, das verwendet wird, um Gebühren zu bezahlen, die Plattform durch Abstecken zu sichern und eine grundlegende Recheneinheit zwischen den mehreren auf Avalanche erstellten Subnetzen bereitzustellen.

BENQI hat kürzlich eine Spendenrunde in Höhe von 6 Millionen US-Dollar abgeschlossen, die von der Avalanche Foundation, Mechanism Capital, Dragonfly Capital, Arrington XRP Capital und der Spartan Group unterstützt wird.

BENQI und Avalanche bringen leistungsstarke Kredite und Kredite an die Massen

Bis heute hat das DeFi-Ökosystem von Avalanche einen gesperrten Gesamtwert von über 220 Millionen US-Dollar erreicht. In der ersten Phase der Entwicklung des Ökosystems wurden viele dezentrale Börsen, insbesondere automatisierte Market Maker (AMM), im Avalanche-Mainnet eingesetzt, um die Chancen zu maximieren, die durch hohe Geschwindigkeit, niedrige Transaktionskosten und nahezu sofortige Transaktionsendgültigkeit ermöglicht werden.

Marktplätze wie diese sind für die Preisfindung unerlässlich. Der führende AMM auf Avalanche, Pangolin, hat seit seiner Einführung im Februar ein Gesamthandelsvolumen von mehr als 1,3 Mrd. USD verzeichnet.

Die nächste Phase wird sich darauf konzentrieren, auf eine Vielzahl von leistungsstarken Finanzprimitiven wie den Geldmärkten zu expandieren. Mit der bevorstehenden Einführung einer branchenweit ersten sicheren Brückenarchitektur, die den Transfer von Assets zu Avalanche viel billiger und schneller macht, sind BENQI und andere ausgewählte Projekte führend, wobei viele weitere Dapps voraussichtlich auf Avalanche eingeführt werden.

„Dezentrales Finanzwesen (DeFi) ist bereit, mit der Einführung einer weiteren Eckpfeiler-DeFi-Funktionalität auf Avalanche durchzustarten. BENQI schließt sich einem schnell wachsenden Ökosystem von DeFi-Benutzern, -Assets und -Anwendungen auf Avalanche an, und wir erwarten, dass Benutzer und Entwickler BENQI nutzen, um den Nutzen ihrer Assets zu erweitern.“ sagt JD Gagnon, Mitbegründer von BENQI.

BENQI startet zu einem entscheidenden Zeitpunkt für Avalanche-Benutzer und das breitere DeFi-Ökosystem. Seine Technologie fügt dem Puzzle ein fehlendes Stück hinzu und wird Avalanche für Benutzer, die aus anderen Netzwerken herausgerechnet werden, noch attraktiver machen“, sagt John Wu, Präsident von Ava Labs, einem Team, das die Entwicklung von Avalanche unterstützt. „Dies ist ein spannender Schritt in einer breiter angelegten Community-Initiative, um mehr Vermögenswerte und Liquidität auf die Plattform zu bringen.“

###

Über BENQI

Aufbauend auf dem hoch skalierbaren Netzwerk von Avalanche verbindet BENQI’s dezentrale Finanz- (DeFi) und institutionelle Netzwerke, beginnend mit der Einführung von BENQI in der Avalanche C-Chain. Durch BENQI können Avalanche-Benutzer Zinsen auf ihre Vermögenswerte verdienen, Kredite durch überbesicherte Kredite erhalten und QI-Governance-Token als Belohnung für die Bereitstellung von Liquidität auf dem Protokoll und Pangolin verdienen . Weitere Informationen zu BENQI finden Sie unter: benqi.fi

 

Über Lawine

Avalanche ist eine Open-Source-Plattform für die Einführung dezentraler Anwendungen und Enterprise-Blockchain-Bereitstellungen in einem interoperablen, hoch skalierbaren Ökosystem. Avalanche ist die erste dezentralisierte Smart Contracts-Plattform, die für die Größenordnung des globalen Finanzwesens entwickelt wurde und nahezu sofortige Transaktionsendgültigkeit bietet. Ethereum-Entwickler können schnell auf Avalanche aufbauen, da Solidity sofort einsatzbereit ist.

Webseite | Whitepaper | Twitter | Zwietracht | GitHub | Dokumentation | Forum | Lawine-X | Telegramm | Clubhaus | Facebook | LinkedIn | Reddit | Youtube

 


Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem beworbenen Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die in der Pressemitteilung erwähnt werden, verursacht oder angeblich verursacht werden.