Binance NFT Marketplace startet mit Artwork von Dali, Warhol und „100 Creators“

Binance NFT Marketplace startet mit Artwork von Dali, Warhol und „100 Creators“

Binance NFT Marketplace startet mit Artwork von Dali, Warhol und „100 Creators“

Die Kryptowährungsbörse Binance hat am Donnerstag ihren NFT-Marktplatz gestartet. Die Plattform ermöglicht es Benutzern, darunter Künstler, Schöpfer und Krypto-Enthusiasten, nicht fungible Token (NFTs) zu prägen und zu handeln. Es nutzt die Blockchain-Infrastruktur von Binance und bietet verschiedene Formen digitaler Kunstwerke und Sammlerstücke.

NFT Collection bringt berühmte Künstler in einer „Genesis“-Auktion zusammen

Der lang erwartete Binance NFT Marketplace ist jetzt live, gab die weltweit führende Börse für digitale Vermögenswerte bekannt . Die Plattform startet mit einer Premium-Event-Auktion namens „Genesis“, ihrer ersten „Mystery Box“-Kollektion und dem Start des kürzlich angekündigten „100 Creators“-Programms, das NFT-Inhalte von lokalen Talenten aus der ganzen Welt präsentiert.

Die Auktion „Genesis“ bietet digitalisierte NFT-Kunstwerke des berühmten spanischen Surrealisten Salvador Dali und eine Hommage an die Ikone der Pop-Art-Bewegung Andy Warhol. Die Sammlung vereint Dalis „Divine Comedy: Rebeget“ und drei Selbstporträts von Warhol, „Nirvana“, „Vitality“ und „Harmony“. Die Auktion für die Kollektion „Genesis“ beginnt am 24. Juni und dauert die nächsten fünf Tage.

Binance NFT Marketplace startet mit Artwork von Dali, Warhol und „100 Creators“
Nirvana, Vitalität und Harmonie von Andy Warhol. Quelle: Binance

Der Binance NFT Marketplace bietet Nutzern außerdem die Möglichkeit, spezielle NFTs freizuschalten . Jede der „Mystery Boxes“ der Plattform wird einen Token haben, „der Inhalte von extrem seltenen NFTs in limitierter Auflage bis hin zu häufigeren Sammlerstücken umfasst“, erklärte die Börse.

Die erste Kollektion mit dem Titel „ Tokidoki “ umfasst 16 ikonische Designs mit drei exklusiven Charakteren der Marke Binance, die nur aus „tokidoki X Binance NFT All Stars Mystery Box Series 1“ gezogen werden können. 10 Gewinner, die unter berechtigten Benutzern ausgewählt werden, erhalten einen Golden Binance Dragon Unicorno NFT. Sie müssen 15 verschiedene Editionen von ‘tokidoki’ NFTs sammeln, um teilnehmen zu können.

‘100 Creators’-Programm zur Präsentation von Talenten aus aller Welt auf dem Binance NFT Marketplace

Binance hat auch den NFT-Marktplatz für seine Initiative „100 Creators“ geöffnet. Das Hauptziel des Programms ist es, regionale Talente ins Rampenlicht zu rücken. Benutzer können ab Donnerstag NFT-Inhalte durchsuchen, und in der ersten Woche nach dem Start werden zusätzliche Werke aufgelistet. In einer am Montag veröffentlichten Pressemitteilung erklärte die Kryptobörse:

Creator, die NFTs im Rahmen des 100 Creators-Programms veröffentlichen, werden ihre NFTs regelmäßig auf unserem Marktplatz veröffentlichen. Folge deinen Lieblings-Creators in den sozialen Medien, um nichts zu verpassen, wenn ihre NFT-Drops live gehen!

„100 Creators“ wurde als Plattform gegründet, um Kunstwerke von talentierten Künstlern und Alltagsschöpfern auf der ganzen Welt zu präsentieren. Binance versprach, einen „Creator-First-Ansatz“ beizubehalten, wobei der NFT-Marktplatz eine geringe Bearbeitungsgebühr von 1 % erhebt, während Schöpfer und Künstler eine lebenslange Lizenz von 1 % für jeden Verkauf oder Handel eines NFT erhalten.

Der Binance NFT Marketplace nutzt die Blockchain-Infrastruktur der globalen Kryptobörse und ist die neueste Ergänzung seiner Produktlinie. Für den Zugriff auf die Plattform wird ein Binance-Konto benötigt. Benutzer, die sich innerhalb eines Monats nach dem Startdatum anmelden und ihren ersten NFT kaufen, werden mit einem NFT in limitierter Auflage belohnt, versprach die Börse.

Was hältst du von Binances neuem NFT-Marktplatz? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.