Bitcoin beherrscht immer noch die neuntgrößte Marktkapitalisierung der Welt

Bitcoin beherrscht immer noch die neuntgrößte Marktkapitalisierung der Welt

Bitcoin beherrscht immer noch die neuntgrößte Marktkapitalisierung der Welt

Trotz des Wertverlusts in den letzten drei Monaten ist der führende Krypto-Asset Bitcoin immer noch der neuntwertvollste Vermögenswert der Welt in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Darüber hinaus könnte Bitcoin in Zukunft einige der wertvollsten Vermögenswerte der Welt umdrehen, da das Krypto-Asset 67% davon entfernt ist, die Gesamtbewertung des Technologiegiganten Google und andere wertvolle Unternehmen und Rohstoffe zu verkaufen.

Bitcoin: Der neuntwertvollste Vermögenswert der Welt in Bezug auf die Marktkapitalisierung

Laut der Statistik von Assetdash.com , dem Marktkapitalisierungs-Webportal für globale Vermögenswerte, ist Bitcoin immer noch der neuntwertvollste Vermögenswert der Welt . Vor drei Monaten erreichte Bitcoin ( BTC ) mit 64.895 USD ein Allzeithoch (ATH) und der Preis liegt immer noch mehr als 45% unter dieser Spanne.

Der führende Krypto-Asset erreichte vor zehn Tagen mit 28.600 USD pro Einheit ebenfalls ein Tief, konnte aber seitdem rund 14% der Verluste ausgleichen. Natürlich hatte Bitcoin bei ATH eine viel höhere Position auf der Liste von Assetdash.com und übertraf Unternehmen wie Facebook (Nasdaq: FB). Am Samstag sprang die Marktbewertung von Bitcoin ( BTC ) über Berkshire Hathaway (NYSE: BRK.A).

Bitcoin beherrscht immer noch die neuntgrößte Marktkapitalisierung der Welt
Bewertungsdaten per Sa. 3. Juni 2021, um 7:30 Uhr

Bitcoin ( BTC ) gehört mit einer Marktbewertung von 648 Milliarden US-Dollar immer noch zu den Top-Assets der Welt, vor Unternehmen wie JPMorgan Chase, Nvidia, Visa, Alibaba und Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC).

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin ist doppelt so groß wie die Bewertungen von Unternehmen wie Toyota, Procter & Gamble und Walt Disney Company. Die Bewertung von Bitcoin ist viermal so groß wie die von Unternehmen wie Phillip Morris, der Royal Bank of Canada, Anheuser-Busch und Citigroup.

Flippening Prozentsätze und Ethereum

Die Macher von assetdash.com haben auch eine weitere Seite namens „ BTC Flippening“ entwickelt, die zeigt, wie nahe das Krypto-Asset daran ist, die neun anderen führenden Asset-Bewertungen zu übertreffen. Zum Beispiel ist Bitcoin sehr nahe daran, Tesla zu übertreffen, da es etwa 1% davon entfernt ist, die Bewertung des Elektroautoherstellers zu überspringen.

Bitcoin beherrscht immer noch die neuntgrößte Marktkapitalisierung der Welt

BTC ist 36% von Facebook, 57% von der gesamten Marktkapitalisierung von Silber und 67% von Google entfernt. Der Platzhirsch auf der Liste ist natürlich Gold mit einer Marktbewertung von 10 Billionen Dollar. Was Gold angeht, liegt BTC jedoch bei 6% des Weges und 28% in Apples gigantischer Marktkapitalisierung von 2,29 Billionen US-Dollar.

Bitcoin beherrscht immer noch die neuntgrößte Marktkapitalisierung der Welt

Die Bewertung von Ethereum ist auch nicht allzu schäbig, da es zum Zeitpunkt des Schreibens eine Kapitalisierung von 258 Milliarden US-Dollar aufweist. Damit liegt die Bewertung von Ethereum ( ETH ) auf Platz 35 vor wertvollen Unternehmen wie Netflix, Verizon, Coca-Cola und Vanguard.

Die drittgrößte Kryptowährungsbewertung, die zu Tether ( USDT ) gehört, hat eine Gesamtkapitalisierung von rund 62 Milliarden US-Dollar, während Cardano ( ADA ) 45,3 Milliarden US-Dollar hat. Sowohl USDT als auch ADA schaffen es nicht auf die Liste von assetdash.com , da die Toronto Dominion Bank mit einer Marktbewertung von 128 Milliarden US-Dollar den 100. Platz einnimmt.

Was halten Sie davon, dass Bitcoin auch heute noch der neuntwertvollste Vermögenswert der Welt ist? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.