Bitcoin.com verdoppelt das Modell ohne Verwahrung

Bitcoin.com verdoppelt das Modell ohne Verwahrung

Im Einklang mit seiner Vision , die „wirtschaftliche Freiheit“ zu unterstützen, konzentriert Bitcoin.com seine Bemühungen neu auf nicht verwahrte oder „selbst gehostete“ Kryptoprodukte, einschließlich des Austauschs. Daher wird die Bitcoin.com Wallet , die vollständig nicht verwahrt ist und den Benutzern direkten Zugriff auf öffentliche Blockchains wie Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum bietet, das Flaggschiffprodukt des Unternehmens sein.

Was ist das Modell ohne Verwahrung?

Wenn Sie Ihr Vermögen in Besitz nehmen, müssen Sie keine Genehmigung von einem Zwischenhändler anfordern, um Ihr Geld zu senden oder zu empfangen , und Sie müssen sich nicht darauf verlassen, dass Dritte Ihr Vermögen in Ihrem Namen verwahren.

Sie haben auch die volle Kontrolle über die Gebühren, die Sie an Miner und Validatoren zahlen, wenn Sie Kryptowährungen senden oder mit Smart Contracts interagieren – und Sie können mit Smart Contracts interagieren! Das heißt (in naher Zukunft über Bitcoin.com) haben Sie beispielsweise Zugang zu dezentralen Finanzanwendungen , mit denen Sie passives Einkommen erzielen können.

Was ist „wirtschaftliche Freiheit“?

Bitcoin.com definiert wirtschaftliche Freiheit als die Möglichkeit für Einzelpersonen, persönliche Ressourcen frei zu erwerben und zu nutzen, wie sie es möchten, sowohl unabhängig als auch in Zusammenarbeit mit anderen. Wir behaupten, dass es ein wesentlicher Bestandteil der Menschenwürde und ein grundlegendes Menschenrecht ist.

Wie kann ich die Kontrolle über meine Krypto übernehmen?

Wenn Sie nicht bereits haben Wallet Bitcoin.com app, ist der erste Schritt installieren es auf Ihrem mobilen Gerät. Dann ist es eine einfache Sache , Ihre Krypto-Assets von der zentralisierten Börse an Ihre selbst gehosteten (nicht verwahrten) Wallets zu senden . Da Sie – und nur Sie – die Kontrolle haben, ist es wichtig, dass Sie Ihre Wallets sichern und die Best Practices für die Passwortverwaltung im Auge behalten.

Tauschen, der nicht-verwahrungsfreie Weg

Das Bitcoin.com Wallet ermöglicht es jedem auf der Welt, sich mit einer Reihe von Swap-Anbietern und dezentralen Börsen zu verbinden. Um zum Beispiel BTC > ETH zu tauschen, tippen Sie einfach auf den Tausch-Button und folgen den einfachen Anweisungen. Hinter den Kulissen werden Ihre Krypto-Assets auf öffentlichen Blockchains den Besitzer wechseln und Sie werden die getauschten Gelder in Ihrer Brieftasche halten.

Kann ich das Bitcoin.com Wallet auf dem Desktop verwenden?

Jawohl. Die Bitcoin.com Wallet ist eine plattformübergreifende Anwendung, die auf iOS, Android und über Webbrowser unter app.bitcoin.com verfügbar ist . Sie müssen lediglich die Bitcoin.com Wallet auf Ihrem Gerät installiert und ein Konto erstellen. Gehen Sie dann zu app.bitcoin.com , melden Sie sich über Google oder Apple an und Ihre Wallets werden automatisch auf allen Geräten synchronisiert.

Was passiert mit der Depotbörse von Bitcoin.com ?

Bitcoin.com Exchange bietet seit Jahren eine wichtige Erfahrung mit dem Verwahrungshandel – und das Unternehmen erkennt an, dass Verwahrungsbörsendienste weiterhin eine wichtige Rolle in der Krypto-Wirtschaft spielen. Im Moment konzentriert sich Bitcoin jedoch auf die Entwicklung der Bitcoin.com Wallet, die es Benutzern ermöglicht, die Kontrolle über ihre Gelder zu übernehmen und gleichzeitig leistungsstarke neue Möglichkeiten zur Nutzung ihrer Krypto-Assets zu erschließen.

Benutzer der Bitcoin.com Exchange werden ihre Konten automatisch auf FMFW.io migriert und können sich darauf verlassen, dass ihre Vermögenswerte sicher sind.