Cardano tritt Grayscale Digital Large Cap Fund als drittgrößter Bestandteil bei

Cardano tritt Grayscale Digital Large Cap Fund als drittgrößter Bestandteil bei

Cardano tritt Grayscale Digital Large Cap Fund als drittgrößter Bestandteil bei

Cardano wurde in den Large-Cap-Kryptowährungsfonds von Grayscale Investments aufgenommen. Es ist nun nach Bitcoin und Ether die drittgrößte Komponente des Fonds.

  • Grayscale Investments, der weltweit größte Vermögensverwalter für digitale Währungen, gab am Freitag die Aufnahme von cardano in seinen Digital Large Cap Fund (OTCQX: GDLC) bekannt. Grayscale beschrieb diesen Fonds als „eine passive, regelbasierte Strategie, die darauf abzielt, ein Engagement in 70 % des Marktes für digitale Vermögenswerte zu ermöglichen“.
  • Die Ankündigung folgte einer vierteljährlichen Überprüfung und Neugewichtung des Fonds. Das Unternehmen erklärte:

Gemäß den Baukriterien des Fonds hat Grayscale das Portfolio des Fonds angepasst, indem bestimmte Beträge der bestehenden Fondskomponenten im Verhältnis zu ihrer jeweiligen Gewichtung verkauft und der Barerlös zum Kauf von cardano ( ADA ) verwendet wurde.

  • Am Ende des Tages am 1. Juli des Digital – Large – Cap – Fonds Komponenten umfassten 67,47% Bitcoin ( BTC ), 25,39% Astraleum ( ETH ), 4,26% cardano ( ADA ), 1,03% bitcoin bar ( BCH ), 0,99% Litecoin ( LTC ) und 0,86% Kettenglied (LINK).
  • Während der vierteljährlichen Aktualisierung der Komponentengewichtung im April fügte Grayscale Chainlink hinzu, um die Lücke zu schließen, die von XRP hinterlassen wurde , das aus dem Digital Large Cap Fund gestrichen wurde , als sich Ripples Klage bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) zuspitzte.

  • Grayscale Investments verwaltet derzeit ein Vermögen von rund 30 Milliarden US-Dollar (AUM). Das Unternehmen bietet 14 Anlageprodukte an . Das Produkt mit dem größten AUM ist der Bitcoin Trust (GBTC) mit einem Vermögen von über 22 Milliarden US-Dollar, gefolgt vom Ethereum Trust mit fast 6,9 Milliarden US-Dollar. Der Digital Large Cap Fund verwaltet ein Vermögen von rund 357 Millionen US-Dollar.
  • Anfang dieses Monats gab Grayscale bekannt, 31 Krypto-Assets für Anlageprodukte, darunter ADA , in Betracht zu ziehen . Im April gab das Unternehmen seine Absicht bekannt , GBTC in einen Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) umzuwandeln.
  • In der Zwischenzeit hat das Unternehmen gesagt, dass es eine steigende institutionelle Nachfrage nach Kryptowährungen sieht. „Digitale Währungen haben einen Wendepunkt erreicht“, kommentierte CEO Michael Sonnenshein im März. „Die Nachfrage von Anlegern war noch nie so hoch wie nie zuvor, und jeden Tag sehen wir neue Teilnehmer in einer sicherlich zu einer seriösen Anlageklasse gewordenen Anlageklasse.“

Was halten Sie davon, dass Grayscale cardano zu seinem Digital Large Cap Fund hinzufügt? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.