Coinbase Pro Dogecoin-Einzahlungen jetzt geöffnet Der Handel beginnt am 3. Juni

Coinbase Pro Dogecoin-Einzahlungen jetzt geöffnet Der Handel beginnt am 3. Juni

Coinbase Pro Dogecoin-Einzahlungen jetzt geöffnet Der Handel beginnt am 3. Juni

Der berüchtigte Dogecoin wird am Donnerstag, den 3. Juni, auf der beliebten Handelsplattform Coinbase Pro für den Handel geöffnet. Mitte Mai gab Coinbase-CEO Brian Armstrong bekannt, dass das von Meme inspirierte Krypto-Asset in sechs bis acht Wochen gelistet werden würde. Es dauerte nur 18 Tage, bis die Dogecoin zu Coinbase Pro hinzugefügt wurde, aber die Münze wurde noch nicht zur Verbraucheranwendung Coinbase.com hinzugefügt.

Coinbase Pro öffnet die Dogecoin-Tore

Laut einem am Dienstag veröffentlichten Blogbeitrag können Krypto-Händler heute damit beginnen, Dogecoin (DOGE) auf ihre Coinbase Pro-Konten einzuzahlen . Wenn die Liquiditätsbedingungen erfüllt sind, beginnt der Handel am 3. Juni um 9 Uhr (PT).

Coinbase stellt während der Ankündigung fest, dass es große Sorgfalt darauf verwendet, Krypto-Assets zu prüfen, die seinen Standards entsprechen. Die Börse hat kürzlich die Unterstützung für Token wie 1inch (1INCH), Enjin Coin (ENJ), Internet Computer (ICP), Cartesi (CTSI) und iexec (RLC) hinzugefügt.

Coinbase Pro Dogecoin-Einzahlungen jetzt geöffnet, Handel beginnt am 3. Juni June

Coinbase Pro wird phasenweise über die Bewegungen des Dogecoin-Auftragsbuchs twittern. „Sobald ein ausreichendes Angebot an DOGE auf der Plattform aufgebaut ist, wird der Handel in unseren Orderbüchern DOGE-USD, DOGE- BTC , DOGE-EUR, DOGE-GBP und DOGE- USDT in drei Phasen starten“, stellt Coinbase fest.

„Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt eines der neuen Auftragsbücher nicht unserer Einschätzung eines gesunden und geordneten Marktes entspricht, können wir das Auftragsbuch für einen längeren Zeitraum in einem Zustand halten oder den Handel aussetzen“, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.

Coinbase fasst auch in einem kleinen Absatz zusammen, was Dogecoin ist und stellt fest, dass es das Shiba Inu-Logo enthält. „Im Gegensatz zu Bitcoin, das darauf ausgelegt ist, knapp zu sein, ist Dogecoin absichtlich reichlich vorhanden – jede Minute werden 10.000 neue Coins abgebaut und es gibt kein maximales Angebot“, erklärt Coinbase in dem Blogbeitrag.

DOGE hatte ein phänomenales Jahr 2021, da das Krypto-Asset in den letzten 90 Tagen um 561% gestiegen ist und 12-Monats-Statistiken zeigen, dass Dogecoin um 12.506% zugelegt hat. Die von Meme inspirierte Währung hat wie viele andere Münzen in letzter Zeit an Wert verloren, nachdem sie vor 25 Tagen ein Allzeithoch erreicht hatte.

Zu dieser Zeit tauschte ein einzelner DOGE die Hände für 0,737 USD pro Einheit. Dogecoin ist seitdem nach heutigen Wechselkursen um 53,73 % auf 0,341 USD pro Einheit gefallen.

Was halten Sie davon, dass Dogecoin zu Coinbase Pro hinzugefügt wird? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.