Das Zahlungsteam von Amazon stellt einen Experten für digitale Währungen ein, um eine Strategie und Produkte für Kryptowährungen zu entwickeln

Das Zahlungsteam von Amazon stellt einen Experten für digitale Währungen ein, um eine Strategie und Produkte für Kryptowährungen zu entwickeln

Das Zahlungsteam von Amazon stellt einen Experten für digitale Währungen ein, um eine Strategie für Kryptowährungen und Produkteinführungen zu entwickeln

Das Payments Acceptance & Experience-Team von Amazon stellt einen Experten für digitale Währungen und Blockchain ein, um die Strategie für digitale Währungen und Blockchain sowie die Produkt-Roadmap des Unternehmens zu entwickeln, einschließlich einer Einführungsstrategie. „Wir sind inspiriert von den Innovationen im Kryptowährungsbereich und untersuchen, wie dies bei Amazon aussehen könnte“, sagte der Sprecher des Unternehmens.

Amazon entwickelt Krypto-Strategie

Amazon hat eine Stellenausschreibung für einen „Digital Currency and Blockchain Product Lead“ veröffentlicht. In der Stellenausschreibung heißt es: „Das Amazon Payment Acceptance & Experience Team ist dafür verantwortlich, wie Amazons Kunden auf den Amazon-Websites und über die Amazon-Dienste weltweit bezahlen“

Das Payments Acceptance & Experience-Team sucht einen erfahrenen Produktführer, der Amazons digitale Währungs- und Blockchain-Strategie und Produkt-Roadmap entwickelt.

Das Unternehmen beschrieb weiter: „Sie werden Ihre Domänenexpertise in den Bereichen Blockchain, Distributed Ledger, digitale Zentralbankwährungen und Kryptowährung nutzen, um die Argumente für die Fähigkeiten zu entwickeln, die entwickelt werden sollten, die Gesamtvision und Produktstrategie voranzutreiben und die Übernahme durch die Führung zu gewinnen Investition für neue Fähigkeiten.“

Zu den grundlegenden Qualifikationen, die für die Rolle erforderlich sind, gehört ein „tiefes Verständnis des digitalen / Kryptowährungs-Ökosystems und verwandter Technologien“.

Das Posting fügt hinzu: „Sie werden eng mit Teams von Amazon, einschließlich AWS, zusammenarbeiten, um die Roadmap einschließlich der Kundenerfahrung, der technischen Strategie und der Fähigkeiten sowie der Einführungsstrategie zu entwickeln.“

Zur Bestätigung der Stellenausschreibung bei CNBC sagte ein Amazon-Sprecher in einer Erklärung:

Wir sind inspiriert von den Innovationen im Kryptowährungsbereich und untersuchen, wie dies bei Amazon aussehen könnte.

„Wir glauben, dass die Zukunft auf neuen Technologien aufbauen wird, die moderne, schnelle und kostengünstige Zahlungen ermöglichen, und hoffen, Amazon-Kunden diese Zukunft so schnell wie möglich zu ermöglichen“, sagte der Sprecher.

Amazon Web Services bietet derzeit einen Service namens Managed Blockchain an, aber Amazon akzeptiert derzeit keine Bitcoin oder andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel für seine Produkte.

Glauben Sie, dass Amazon bald Krypto-Zahlungen akzeptieren wird? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.