Der 50. Jahrestag von â????Nixon Shock: â???? Wie die Konvertibilität des Dollars mit Gold in der heutigen Fiat-Welt ausgesetzt wird

Der 50. Jahrestag von â????Nixon Shock: â???? Wie die Konvertibilität des Dollars mit Gold in der heutigen Fiat-Welt ausgesetzt wird

Der 50. Jahrestag von â????Nixon Shock: â???? Wie die Konvertibilität des Dollars mit Gold in der heutigen Fiat-Welt ausgesetzt wird

Heute vor ungefähr 50 Jahren wurde den Amerikanern „Nixon Shock“ vorgestellt, als der 37. Präsident der Vereinigten Staaten die Konvertibilität des US-Dollars in Gold aufhob. Seit diesem Zeitpunkt war die US-Wirtschaft nie mehr dieselbe, wie viele glauben, dass Richard Nixon eine neue Ära unkontrollierbarer Fiat-Währungen eingeleitet hat.

Heute vor 50 Jahren erschütterte Nixon die Welt

Heute ist der Jahrestag, an dem US-Präsident Richard Milhous Nixon am 15. August 1971 der amerikanischen Öffentlichkeit mitteilte, dass die Regierung zusammen mit dem Finanzministerium die Konvertibilität des US-Dollars in Gold sofort aussetzen würde. Nixon enthüllte im Wesentlichen die Abschaffung des Goldstandards vom Dollar und er würde nie zurückkehren. Darüber hinaus ist der amerikanischen Öffentlichkeit nicht ganz bewusst, warum Nixon und seine Kumpane beschlossen haben, den Goldstandard abzuschaffen.

Der 50. Jahrestag von „Nixon Shock“: Wie die Aussetzung der Konvertibilität des Dollars mit Gold die heutige Fiat-Welt befeuerte
Richard Nixons Ausgaben für den Vietnamkrieg lösten den Beginn einer neuen Fiat-Ära aus.

Der Grund, warum Nixon den Goldstandard abgeschafft hat, ist, dass die USA die massiven Kriegsausgaben, die den Vietnamkrieg anheizten, nicht verbergen konnten. Ein Teil des Bretton-Woods- Deals wurde so ins Leben gerufen, dass die USA drei Viertel des weltweiten Goldes besaßen. Die Kriegsausgaben unter Nixon waren so massiv, dass andere Länder wie Frankreich auffielen, dass die USA massive USD-Beträge druckten. Am Nachmittag des 13. August 1971 trafen sich Nixon und Mitglieder des Finanzministeriums heimlich in Camp David.

Der 50. Jahrestag von „Nixon Shock“: Wie die Aussetzung der Konvertibilität des Dollars mit Gold die heutige Fiat-Welt befeuerte
Am 15. August 1971 wandte sich Nixon an die Nation und erzählte ihnen von der Entscheidung, „die Konvertibilität des Dollars in Gold oder andere Währungsreserven vorübergehend auszusetzen“.

Laut Zeugenaussagen und Berichten war das geheime Treffen in Camp David sehr umstritten und führte zu einer großen Debatte. Am Ende des Treffens beschloss die Nixon-Regierung schließlich, das Bretton-Woods-Abkommen aufzulösen. Am Sonntag, dem 15. August 1971, sagte Nixon im Fernsehen, er habe den 61. US-Finanzminister John B. Connally angewiesen, die Goldkonvertibilität in US-Dollar auszusetzen.

“In den letzten Wochen haben die Spekulanten einen totalen Krieg gegen den amerikanischen Dollar geführt”, sagte Nixon im Fernsehen . „Die Stärke der Währung einer Nation basiert auf der Stärke der Wirtschaft dieser Nation – und die amerikanische Wirtschaft ist bei weitem die stärkste der Welt. Dementsprechend habe ich den Finanzminister angewiesen, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um den Dollar gegen die Spekulanten zu verteidigen“, sagte der 37. US-Präsident. Nixon fügte hinzu:

Ich habe Minister Connally angewiesen, die Konvertibilität des Dollars in Gold oder andere Währungsreserven vorübergehend auszusetzen, es sei denn, es handelt sich um Beträge und Bedingungen, die im Interesse der Währungsstabilität und im besten Interesse der Vereinigten Staaten liegen. Nun, was ist diese Aktion – die sehr technisch ist – was bedeutet sie für Sie? Lassen Sie mich das Schreckgespenst der sogenannten Abwertung ausräumen.

Seit August 1971 ist der Wert des Dollars erodiert, der militärisch-industrielle Komplex ist massiv gewachsen und Bürokraten können nicht aufhören, Geld auszugeben

Natürlich sagte Nixon nicht die Wahrheit und die monetäre Abwertung des US-Dollars begann nach 1971 schneller zu erodieren als je zuvor in der amerikanischen Geschichte . Nixon öffnete nicht nur die Schleusen zu einer Welt des Fiats wie nie zuvor, sondern er provozierte auch, dass die ungeprüfte Federal Reserve und der militärisch-industrielle Komplex der USA nach 1971 massiv anwuchsen.

Der 50. Jahrestag von „Nixon Shock“: Wie die Aussetzung der Konvertibilität des Dollars mit Gold die heutige Fiat-Welt befeuerte

Unter Präsident Reagan, Bush, Clinton, GW Bush, Obama, Trump und Biden ist die Staatsverschuldung auf 28,6 Billionen Dollar angeschwollen . Inzwischen gibt es Generationen amerikanischer Kinder, die nicht wissen, wie es ist, in einem Land ohne übermäßige Staatsausgaben und endlose Kriege zu leben. Inzwischen stagnieren die amerikanischen Löhne seit 1971 wie nie zuvor in der Geschichte, und die Bürger konnten sich im Laufe der Jahre immer weniger leisten.

Der 50. Jahrestag von „Nixon Shock“: Wie die Aussetzung der Konvertibilität des Dollars mit Gold die heutige Fiat-Welt befeuerte

Nachdem Nixon sagte, dass seine Aktionen “keine Freunde unter den internationalen Geldhändlern gewinnen würden”, sagte er den Amerikanern nicht, dass das Militär den Petro-Dollar durchsetzen müsste , um den Ponzi am Leben zu erhalten.

Der 50. Jahrestag von „Nixon Shock“: Wie die Aussetzung der Konvertibilität des Dollars mit Gold die heutige Fiat-Welt befeuerte

Seit Nixons Zeit haben sowohl linke als auch rechte Präsidenten das Gelddrucksystem am Laufen gehalten und die Amerikaner davon überzeugt, dass aufgrund von Krisen wie Covid-19, 9-11 und dem Finanzkollaps 2008 Rettungsaktionen notwendig sind. Allein im Jahr 2020 flossen fast 30 % aller existierenden USD in die Hände privater Institutionen.

Im Jahr 2021 sieht die Wirtschaft schrecklich düster aus und Investoren greifen wieder auf Gold zurück und engagieren sich in Krypto-Assets wie Bitcoin (BTC) und vielen anderen . Der US – Aktienmarkt ist nicht in der Realität befindet , der Immobilienmarkt ist extrem spritzig erneut besitzt die Federal Reserve ein Drittel aller hypothekenbesicherte Wertpapiere und US – Inflation ist die Höhe schnellen .

Woran denken Sie, als Richard Nixon die Goldstandardkonvertibilität vom US-Dollar abschaffte? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.