Der Krypto-Ersteller Kirobo für den “Rückgängig-Button” gibt Ihnen die Kontrolle über Ihr Geld

Der Krypto-Ersteller Kirobo für den “Rückgängig-Button” gibt Ihnen die Kontrolle über Ihr Geld

gesponsert

Haben Sie sich jemals davor gefürchtet, bei einer Krypto-Transaktion auf „Senden“ zu drücken, weil Sie befürchteten, dass Sie versehentlich eine falsche Adresse eingegeben haben? Kirobo ist das innovative Unternehmen, das dafür eine Lösung in Form eines “Rückgängig-Buttons” entwickelt hat, der zum Schutz Ihres Geldes beiträgt. Erfahren Sie, wie Sie jetzt den “Rückgängig-Button” verwenden können und sich keine Sorgen machen müssen, bevor Sie jemals wieder eine Krypto-Überweisung durchführen.

Die bahnbrechende Krypto-“Rückgängig-Schaltfläche”

Kirobo ist ein in Tel Aviv ansässiges Blockchain-Technologieunternehmen mit dem Ziel, Menschen die Freiheit zu geben, ihre Kryptos zu kontrollieren. Es entwickelt sichere und unkomplizierte Lösungen, die ein beispielloses Maß an Transaktionssicherheit bieten, was die Verwaltung, Verwahrung und den Handel von Krypto zu einem Kinderspiel macht.

Das Unternehmen ist berühmt für seinen Krypto-Transfer- “Undo-Button” für Bitcoin- und Ethereum-Transaktionen, der kürzlich für UNI, Chainlink, BNB, USDT, Sushi-Coin sowie seinen nativen Utility-Token KIRO erweitert wurde. Mit seiner Technologie können Übertragungen auch mit einem Passwort geschützt werden, um sicherzustellen, dass nur der beabsichtigte Empfänger die Krypto erhält. Kirobo zeigt die Nachfrage nach solchen lebenswichtigen Dienstleistungen und hat bereits mehr als 500 Millionen US-Dollar an Kryptotransaktionen abgewickelt. Das Unternehmen hat auch zwei Zuschüsse von der israelischen Innovationsbehörde erhalten – und ist damit das einzige Blockchain-Technologieunternehmen, das diese Ehre erhält.

Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie einfach es ist, den “Rückgängig-Button” mit MetaMask zu verwenden, um Ihr Geld zu schützen:

Um den Nachholbedarf für solche Dienste in der Krypto-Community weiter zu demonstrieren, strömten die Benutzer zu KIRO Staking . Durch das Abstecken des Tokens, das die Dienste von Kirobo antreibt, können die Benutzer von niedrigeren Tarifen profitieren und gleichzeitig die Liquidität des gesamten Netzwerks unterstützen. Die Münze hat ihren Wert allein im letzten Monat auch etwa verdreifacht.

In einer weiteren wichtigen Entwicklung für den Token wurde KIRO kürzlich auf Binance Smart Chain (BSC) verfügbar gemacht. Es ist auf der dezentralen Börse PancakeSwap über ChainPort als Cross Chain Bridge zwischen KIRO und WKIRO verfügbar. Das bedeutet, dass jeder auf PancakeSwap gefundene Token gegen KIRO eingetauscht werden kann. Detaillierte Anweisungen finden Sie hier .

Kirobo setzt seine Innovationen nach strategischer Investition fort

Das Unternehmen arbeitet auch an neuen hochmodernen Dienstleistungen, nachdem es kürzlich eine größere Kapitalzufuhr durchgeführt hat. Im Mai 2021 wurde bekannt, dass DigiMax Global Inc. (CSE: DIGI), eine kanadische Aktiengesellschaft, eine strategische Investition in Kirobo getätigt hat, um die Veröffentlichung von Krypto-Management-, Verwahrungs- und Handelsprodukten zu beschleunigen. Die Investition in Höhe von 5 Millionen US-Dollar wird dazu beitragen, die DeFi-Sicherheitsprodukte von Kirobo auf den Markt zu bringen, die das DeFi-Ökosystem weiter verbessern sollen.

Kirobo hat kürzlich auch den Krypto-Pionier Brock Pierce in sein Advisory Board aufgenommen, wo er strategische Beratung bei der globalen Einführung des Produktportfolios des Unternehmens geben wird. Pierce ist Vorsitzender der Bitcoin Foundation und Mitbegründer von EOS , Blockchain Capital, Tether und Mastercoin. Im Jahr 2017 war Pierce Mitbegründer von Block.one, das die EOS .IO-Software entwickelte und im EOS- Crowdsale Token im Wert von über 4 Milliarden US-Dollar verkaufte.

Treffen des Kirobo-Führungsteams mit dem Krypto-Pionier Scott Stornetta

„Es ist wichtig, hervorzuheben, dass der ‚Undo Button‘ nur das erste Feature ist, das Kirobo veröffentlicht hat, und wir streben an, einige Produkte bereits Anfang Juli und im Laufe des dritten Quartals herauszubringen“, erklärte CEO Asaf Naim. „Diese Produkte sind alle einzigartig und ziemlich bahnbrechend. Nicht mehr vom selben. Sie entsprechen auch unserem erklärten Ziel, den Menschen die Freiheit zu geben, ihre Kryptos zu kontrollieren – so einfach und sicher – wie mit ihrem Fiat, plus den offensichtlichen Vorteilen der Dezentralisierung.“

Um mehr darüber zu erfahren, was Kirobo und seine Dienste tun können, um Ihnen bei der Kontrolle Ihres Kryptos zu helfen, sehen Sie sich jetzt den “Rückgängig-Button” und die Staking- Funktionen an.


Dies ist ein gesponserter Beitrag. Erfahren Sie, wie unser Publikum erreichen hier . Lesen Sie den Haftungsausschluss unten.