Die argentinische Fußballnationalmannschaft hat ihre offizielle Marke eingeführt

Die argentinische Fußballnationalmannschaft hat ihre offizielle Marke eingeführt

Die argentinische Fußballnationalmannschaft hat letzte Woche ihren offiziellen Token mit großem Zuspruch eingeführt. Der Token, der die Fans in die Entscheidungen über die Fußballmannschaft einbeziehen sollte, war schnell ausverkauft. Die argentinische Fußballnationalmannschaft ist die erste Nationalmannschaft, die einen eigenen Fan-Token auf den Markt bringt. Nichtsdestotrotz haben andere europäische Clubs bereits ihre Fan-Token.

Die argentinische Fußballnationalmannschaft hat ihre offizielle Marke eingeführt

Die argentinische Fußballnationalmannschaft, eine der beliebtesten Mannschaften weltweit, hat letzte Woche ihren Fan-Token vorgestellt. Der Token, der in Zusammenarbeit mit der Plattform Socios.com eingeführt wurde, ermöglicht es den Fans, an einigen Entscheidungen mitzuwirken, die das Team betreffen. Laut einem Blog Post von der AFA, der argentinischen Fußballverband, Fans werden:

„Haben Sie die Möglichkeit, an Umfragen, Rabatten, exklusiven Werbeaktionen und einzigartigen Erlebnissen teilzunehmen, die nur für diejenigen bestimmt sind, die diese digitalen Währungen besitzen.“

Der Start war ein Erfolg, den Verkauf in weniger als drei Stunden nach offiziellen Angaben. Obwohl der Verkauf erfolgreich abgeschlossen wurde, wird berichtet, dass die Plattform einige Probleme hatte und für einige Zeit nicht zugänglich war. Allerdings mehr als 600.000 Token, die der Auswahl ein Einkommen von mehr als einer Million Dollar bescheren.

Argentinisch
Argentiniens Heimstadion ist das Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti in Buenos Aires. Die La Selección (Nationalmannschaft) erreichte zu Lebzeiten der Mannschaft etwa fünf WM-Endrunden.

Der Verkauf erfolgte in zwei Phasen: 400.000 Token wurden zu jeweils zwei Dollar verkauft, und dann wurde der Preis nach Angebot und Nachfrage festgelegt. Jeder Benutzer konnte nur 250 Token kaufen. Die argentinische Mannschaft ist die erste nationale Auswahl, die einen eigenen Fan-Token auf den Markt bringt. Der Präsident der AFA, Claudio Tapia, sagte:

Durch offizielle Tokens fühlen sich Fans unserer Auswahl näher und können an exklusiven Preisen und Erlebnissen teilnehmen. Wir freuen uns sehr über diese neue Ankündigung, die das Vertrauen großer Unternehmen in die kommerziellen Projekte von AFA stärkt.

Monetarisierungstrend durch Fans

Argentinien schließt sich anderen Teams wie Atletico de Madrid, Barcelona FC, Juventus und AC Mailand an, um einen eigenen Token auf den Markt zu bringen. Socios.com ist ein Pionier bei der Monetarisierung des Faninteresses und ermöglicht es ihnen, mit dem Preis dieser Token zu spekulieren. Der Dienst bietet ein Launchpad, das es Teams und Marken ermöglicht, ihr Engagement über seine Ethereum-basierte Plattform zu monetarisieren.

Mehr als 26 Sportteams haben bereits Partnerschaften mit Socios geschlossen, um ihre eigenen Token auf den Markt zu bringen. Letzten Monat kündigte UFC auch an, dass sie die Plattform nutzen würden, um ihren Token auszugeben und ihr großes Engagement für die Marke zu bringen. Socios.com erwartet, dass mehr Teams ihrer Plattform beitreten, da die Fans nach interaktiveren Erlebnissen mit ihren Lieblingsteams suchen.

Was halten Sie davon, dass die argentinische Fußballnationalmannschaft ihren eigenen Token auf den Markt bringt? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.