Die britische Post fügt die Option zum Kauf von Bitcoin über die Easyid-App hinzu

Die britische Post fügt die Option zum Kauf von Bitcoin über die Easyid-App hinzu

Die britische Post fügt die Option zum Kauf von Bitcoin über die Easyid-App hinzu

Die Easyid-App des britischen Postamts fügt ab dieser Woche die Option zum Kauf von Bitcoin hinzu. Über die kostenlos nutzbare Post Office-App können Kunden auf Swarm Markets, eine regulierte Kryptobörse, zugreifen, um Bitcoin und Ethereum zu kaufen.

Kaufen Sie Bitcoin und Ether mit der Post Office App

Die britische Post führt eine Option zum Kauf von Kryptowährungen über Easyid, ihre ID-Verifizierungs-App, ein. Postkunden, die ihre Identität mit der App verifiziert haben, können Gutscheine kaufen, die gegen Kryptowährungen eingelöst werden können.

Die Easyid-App wird ab dieser Woche Zugang zu Swarm Markets bieten, heißt es in der Telegraph-Veröffentlichung und fügt hinzu, dass die App „Zehntausende von Benutzern“ hat. Swarm Markets mit Sitz in Berlin, eine von der deutschen Finanzaufsicht BaFin regulierte Krypto-Handelsplattform, gab am Freitag bekannt:

Swarm Markets hat sich mit Yoti zusammengetan, um Benutzern der mobilen Easyid-App eine sichere und einfache Möglichkeit zu bieten, BTC- und ETH- Gutscheine per Kreditkarte oder Banküberweisung zu kaufen – sowie auf die weltweit erste lizenzierte Defi-Plattform [dezentrales Finanzwesen] zuzugreifen.

Laut der Veröffentlichung „erhält die Post keine Provision für verkaufte Gutscheine, sondern wird von Swarm Markets für die Nutzung ihrer ID-Verifizierungssoftware bezahlt“.

Die britische Post hat Easyid im August durch eine Partnerschaft mit dem digitalen Identitätsunternehmen Yoti auf den Markt gebracht. Laut Yoti wird Easyid an über 25.000 Standorten in ganz Großbritannien akzeptiert, darunter 11.638 Postfilialen.

Ein Sprecher der Post wurde mit den Worten zitiert: „Der Zugang zu Produkten und Dienstleistungen verlagert sich zunehmend online und wir haben auf diesen Wandel reagiert, indem wir unsere kostenlose App Post Office Easyid eingeführt haben, die es den Menschen ermöglicht, ihre eigene sichere digitale Identität aufzubauen auf ihrem Smartphone und ermöglicht es ihnen, einfach zu kontrollieren und zu beweisen, wer sie sind, egal mit welchem ​​Unternehmen sie interagieren möchten.“

Was halten Sie davon, dass die Post eine Möglichkeit bietet, Bitcoin über ihre Easyid-App zu kaufen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.