Die globale Akzeptanz von Kryptowährungen steigt um 881%, angeführt von asiatischen Ländern, Index zeigt

Die globale Akzeptanz von Kryptowährungen steigt um 881%, angeführt von asiatischen Ländern, Index zeigt

Die globale Akzeptanz von Kryptowährungen steigt um 881%, angeführt von asiatischen Ländern, Index zeigt

Die Blockchain-Datenplattform Chainalysis hat ihren Kryptowährungs-Adoptionsindex 2021 veröffentlicht, der 154 Länder nach Krypto-Adoption einordnet. Nach Angaben des Unternehmens ist die globale Krypto-Akzeptanz seit dem dritten Quartal 2019 um über 2.300 % und im letzten Jahr um über 881% gestiegen.

Neuer globaler Index für die Einführung von Kryptowährungen

Am Mittwoch veröffentlichte Chainalysis eine Vorschau auf seinen Bericht Geography of Cryptocurrency 2021, der im September veröffentlicht wird. Der Bericht enthält den „2021 Chainalysis Global Crypto Adoption Index“, die zweite Iteration des Unternehmens, „um die Akzeptanz von Kryptowährungen an der Basis weltweit zu messen“.

Das Blockchain-Datenanalyseunternehmen erklärte, dass sein Global Crypto Adoption Index aus drei Metriken besteht. Der erste ist „der erhaltene Kryptowährungswert in der Kette, gewichtet nach Kaufkraftparität (KKP) pro Kopf“. Der zweite ist der „übertragene Einzelhandelswert in der Kette, gewichtet nach PPP pro Kopf“ und der dritte ist „Peer-to-Peer (P2P)-Börsenhandelsvolumen, gewichtet nach PPP pro Kopf und Anzahl der Internetnutzer“.

Chainalysis stellte fest, dass die größte Änderung seiner neuen Krypto-Adoptionsindex-Methodik gegenüber dem Index des letzten Jahres „die Eliminierung einer vierten Metrik“ war, die „Anzahl der Einlagen nach Land gewichtet nach der Anzahl der Internetnutzer“ war. Das Unternehmen beschrieb:

Wir ordnen alle 154 Länder gemäß jeder dieser drei Metriken ein, nehmen das geometrische Mittel der Rangliste jedes Landes in allen drei und normalisieren dann diese endgültige Zahl auf einer Skala von 0 bis 1, um jedem Land eine Punktzahl zu geben, die die Gesamtwertung bestimmt. Je näher das Endergebnis des Landes bei 1 liegt, desto höher ist der Rang.

Laut dem Global Crypto Adoption Index 2021 steht Vietnam an erster Stelle, gefolgt von Indien, Pakistan, der Ukraine, Kenia, Nigeria, Venezuela und den USA

Die 20 besten Länder im Global Crypto Adoption Index 2021 von Chainalysis und ihre Platzierungen in den Komponentenmetriken, die das Gesamtranking ausmachen. Quelle: Kettenanalyse.

China und die USA tauchten in die neue Gesamtwertung ein. Im vergangenen Jahr belegte China den vierten Gesamtrang, während die USA den sechsten Platz belegten. In diesem Jahr belegen die USA den achten Platz, während China den 13. Platz belegt. „Der Hauptgrund für den Rückgang beider Länder ist, dass ihre Platzierungen im P2P-Handelsvolumen, gewichtet nach der Internetnutzerbevölkerung, dramatisch zurückgegangen sind – China fiel von Platz 53 in dieser Komponente auf Platz 155, während die USA von Platz 16 auf Platz 109 fielen“, so Chainalysis.

„Das wachsende Transaktionsvolumen für zentralisierte Dienste und das explosive Wachstum von Defi [dezentralisierte Finanzen] treiben die Nutzung von Kryptowährungen in den Industrieländern und in Ländern mit bereits beträchtlicher Akzeptanz voran, während P2P-Plattformen die neue Akzeptanz in Schwellenländern vorantreiben“, erklärte das Unternehmen. hinzufügen:

Die Akzeptanz von Kryptowährungen ist in den letzten zwölf Monaten sprunghaft angestiegen, und die Unterschiede in den Ländern, die dazu beitragen, zeigen, dass Kryptowährung ein wirklich globales Phänomen ist … Die globale Akzeptanz ist seit dem dritten Quartal 2019 um über 2.300% und im letzten Jahr um über 881% gestiegen.

Was halten Sie vom Crypto Adoption Index von Chainalysis? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.