Ethereum nach 1559: Netzwerkteilnehmer verbrennen über 300.000 Ether im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar

Ethereum nach 1559: Netzwerkteilnehmer verbrennen über 300.000 Ether im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar

August 2021 haben das Ethereum-Netzwerk und seine Teilnehmer das mit Spannung erwartete Londoner Upgrade erfolgreich abgeschlossen, bei dem der Ethereum Improvement Proposal (EIP)-1559 umgesetzt wurde. Seitdem wurden 303.681 Ether im Wert von mehr als einer Milliarde US-Dollar verbrannt.

Mehr als 300K Ether verbrannt nach EIP-1559

Ethereum ( ETH ) im Wert von mehr als einer Milliarde Dollar wurde bisher verbrannt, nachdem das Londoner Upgrade vor 42 Tagen implementiert wurde. Zu den größten Änderungen, die der Ethereum-Blockchain hinzugefügt wurden, gehörten EIP-1559 und EIP-3554. Während EIP-3554 die Schwierigkeitsbombe änderte, änderte EIP-1559 den Gebührensatz von Ethereum auf ein neues Schema, das den Krypto-Asset Ether deflationär macht.

Im Wesentlichen werden die Gebühren standardisiert und basierend auf der Netzwerknachfrage berechnet, da ein Transaktionspreismechanismus eine Grundgebühr für jeden im Netzwerk gefundenen Block einführt. Der Rest der Gebühren wird verbrannt und Ethereum-Befürworter gehen davon aus, dass dies das Gesamtangebot an Ethereum erheblich reduzieren wird. Bis heute, dem 16. September 2021, hat das Ethereum-Netzwerk 303.681 Ether im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar zu den Ether-Wechselkursen vom Donnerstag verbrannt.

Opensea immer noch größter Brenner, Stablecoin-Transfers werden zum Brennstapel hinzugefügt

Die größten Brenner im Netzwerk sind Leute, die Ether von einer Adresse zu einer anderen übertragen, sowie dezentrale Anwendungen (dapps) und dezentrale Finanzplattformen (defi). Der größte Ether-Brenner ist heute der nicht fungible Token (NFT)-Marktplatz Opensea, wie die Statistiken von Dune Analytics zeigen, dass der Markt heute 42.991 Ether im Wert von 146,1 Millionen US-Dollar verbrannt hat. Auf Opensea folgen traditionelle Ether-Transfers, die dem Brennstapel 25.514 Ether hinzugefügt haben.

Uniswap V2 und das Stablecoin-Projekt Tether ( USDT ) belegen bei den Top-Ether-Brennern die Plätze drei und vier. Bis heute hat die zweite Version der dezentralen Uniswap-Börse (Dex) 16.665 Ether im Wert von 55,8 000 US-Dollar verbrannt. Tethers Stablecoin USDT hat dem Brennstapel 15.015 Ether hinzugefügt, da er für die Verbrennung von 51 Millionen US-Dollar verantwortlich ist. Andere Top-Brenner sind Axie Infinity, Uniswap V3, Metamask, das Stablecoin-Projekt USDC und die Registry von Opensea.

Was halten Sie von den verbrannten 303.681 Ethern im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.