ExzoCoin macht Kryptowährungen für jeden, überall und jederzeit zugänglich

ExzoCoin macht Kryptowährungen für jeden, überall und jederzeit zugänglich

gesponsert

ExzoCoin ist ein Blockchain-Projekt, das verspricht, Kryptowährungen für jeden leicht zugänglich zu machen. Zu den Dienstleistungen, die das ExzoCoin-Team entwickelt, gehören eine dezentrale Börse, ein Launchpad und eine Lösung für den Gesundheitssektor.

ExzoCoin wird Vertrauen in Crypto zurückbringen

ExzoCoin entwickelt eine Reihe innovativer Tools, um seine Mission zu erfüllen , Kryptowährungen für jeden, überall und jederzeit zugänglich zu machen. Das Ökosystem wird durch den EXZO Utility Token angetrieben – ein Gutschein und ein Treueprämiensystem, das es Einzelpersonen ermöglicht, Zugang zu den Plattformen und Diensten zu erhalten.

Die mobile App und Wallet der dezentralen Börse (DEX) von ExzoCoin wird in vier bis sechs Wochen auf Android- und iOS-Geräten eingeführt. Es bietet Zugang zu über 2000 Altcoins. Benutzer genießen Sicherheit durch verifizierte DOXXED-Entwickler auf der Plattform mit einem verifizierten Symbol. Die App wird auch ein Entwickler-Voting-System, vorgestellte Projekte und neue Produkteinführungen bieten.

Wir entwickeln derzeit eine neue dezentrale Börse für Kryptowährungen und mobile Apps mit einer verifizierten Entwicklerfunktion für doxxed-Entwickler und erhöhter Sicherheit gegen Rug Pulls und Betrügereien! Unsere Mission ist es, Vertrauen in die Kryptowelt zurückzubringen! #EXZOCOIN #EXZO pic.twitter.com/9aBUhxRi7g

— ExzoCoin (@EXZOcoin) 30. Mai 2021

Bis Ende des Jahres wird ExzoCoin das Launchpad und den Inkubator für neue Projekte entwickeln. Dies ist eine Plattform für Initial Liquidity Offerings (ILO) für DOXXED und verifizierte Entwickler, die das Verifizierungssystem bestanden haben. Es wird über ein Anti-Bot-System, ein Anti-Rug-Pull-System und kettenübergreifende Liquiditätspools verfügen.

ExzoCoin hat auch mit der Entwicklung einer Blockchain-Lösung begonnen, die im Gesundheitswesen und im privaten Datensektor implementiert werden soll und über Smart Contracts und Sharding verfügt. Die Blockchain wird aus einem integrierten genetischen Deep-Learning-Algorithmus bestehen, der schnellere und kostengünstigere Transaktionen ermöglicht. Unternehmen werden den EXZO-Utility-Token verwenden, um ihre Daten in nicht fungible Token (NFTs) umzuwandeln, die dann von Benutzer zu Benutzer verwaltet und verfolgt werden können. Dies wird die allgemeine Sicherheit und Vertraulichkeit von Daten in verschiedenen Marktsektoren erhöhen, die Gesundheits- oder verschlüsselte Daten verwenden.

Auch in Zukunft wird das Team an verbesserten Charting-Systemen arbeiten.

Um mehr über das Projekt zu erfahren, besuchen Sie die ExzoCoin- Website , folgen Sie dem Team auf Twitter und treten Sie der Community auf Telegram bei .


Dies ist ein gesponserter Beitrag. Erfahren Sie, wie unser Publikum erreichen hier . Lesen Sie den Haftungsausschluss unten.