Grayscale und Icapital arbeiten zusammen, um 6.700 Beratern Zugang zu Krypto-Investitionen zu ermöglichen

Grayscale und Icapital arbeiten zusammen, um 6.700 Beratern Zugang zu Krypto-Investitionen zu ermöglichen

Grayscale Investments hat sich mit Icapital Network zusammengetan, um mehr als 6.700 Beratern Zugang zu seinen Kryptowährungs-Anlageprodukten zu verschaffen. „Berater und ihre Kunden haben zunehmenden Appetit auf unkorrelierte Renditepotenziale in ihren Portfolios geäußert, und digitale Währungen stehen derzeit im Mittelpunkt des Gesprächs“, sagte der CEO von Icapital.

Über 6.700 Berater haben jetzt Zugang zu den Krypto-Investitionen von Grayscale

Grayscale Investments gab am Montag eine Partnerschaft mit Icapital Network bekannt, einer Plattform, die Berater und vermögende Investoren mit alternativen Investmentmanagern verbindet.

Icapital betreute nach Angaben des Unternehmens zum 31. Juli weltweit mehr als 80 Milliarden US-Dollar an Kundenvermögen in mehr als 780 Fonds weltweit. Das in New York ansässige Unternehmen hat Niederlassungen in Zürich, London, Lissabon und Hongkong.

Die Partnerschaft wird “den mehr als 6.700 Netzwerkberatern von Icapital Network bieten, die vermögenden Kunden Zugang zu digitalen Währungen über eine nach Grayscale diversifizierte, nach Marktkapitalisierung gewichtete Anlagestrategie bieten”, heißt es in der Ankündigung. „Die Berater und Kunden von Icapital haben nun nahtlosen Zugang zu Grayscales führenden Anlagestrategien für digitale Währungen.“

Lawrence Calcano, CEO von Icapital Network, kommentierte:

Berater und ihre Kunden haben einen zunehmenden Appetit auf unkorrelierte Renditepotenziale in ihren Portfolios geäußert, und digitale Währungen stehen derzeit im Mittelpunkt des Gesprächs.

Grayscale Investments ist der weltweit größte Vermögensverwalter für digitale Währungen. Es verfügt über ein verwaltetes Vermögen (AUM) von 43 Milliarden US-Dollar (Stand 9. September). Das Unternehmen bietet 15 Krypto-Investitionsstrategien an, darunter sechs SEC-meldepflichtige Anlageprodukte.

Hugh Ross, Chief Operating Officer von Grayscale, sagte: „Wir freuen uns sehr, mit Icapital zusammenzuarbeiten, um Zugang zu einer Anlagestrategie für digitale Währungen von institutioneller Qualität zu bieten, die sich durch ihre Transparenz als SEC-Berichtsunternehmen auszeichnet.“

Was halten Sie von Grayscales Partnerschaft mit Icapital, um Tausenden von Anlageberatern Zugang zu Kryptoprodukten zu bieten? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.