Hashrate folgt dem Preis: Bitcoin Hashrate steigt in 2 Monaten um 92%, Schwierigkeit wird voraussichtlich in 4 Tagen zunehmen

Hashrate folgt dem Preis: Bitcoin Hashrate steigt in 2 Monaten um 92%, Schwierigkeit wird voraussichtlich in 4 Tagen zunehmen

Hashrate folgt dem Preis: Bitcoin Hashrate steigt in 2 Monaten um 92%, Schwierigkeit wird voraussichtlich in 4 Tagen zunehmen

Die Bitcoin-Preise haben sich in letzter Zeit stark verbessert und die Hash-Rate des Netzwerks ist nach wie vor höher als vor 67 Tagen, als es am 28. Juni ein Tief von 69 Exahash erreichte. Heute zeigen Statistiken, dass die Hash-Rate von Bitcoin seitdem um mehr als 92% gestiegen ist und die Netzwerk ist in vier Tagen für eine weitere Änderung des Schwierigkeitsgrades fällig.

Die Hashrate von Bitcoin verbessert ein großartiges Geschäft in 2 Monaten

Bitcoin ist in den letzten sieben Tagen um mehr als 7% im Fiat-Wert gestiegen und hat am Freitag eine Marktkapitalisierung von über 950 Milliarden US-Dollar. Zum Zeitpunkt der Drucklegung zeigen die dreimonatigen Hashrate-Statistiken von coinwarz.com, dass die Hashpower von BTC seit Ende Juni stark zugenommen hat.

Zu dieser Zeit sahen sich Bitcoin-Miner aus China mit einem harten Vorgehen der Regierung konfrontiert und mussten in andere Länder umziehen. Die Mining-Schwierigkeit von BTC begann jedoch lange vor dem niedrigen Rückgang auf 69 Exahash pro Sekunde (EH/s) zu sinken . Ende Mai ging der Schwierigkeitsgrad um 15,97 % zurück und zwei Wochen später erfolgte ein weiterer Rückgang um 5,3 %.

Hashrate folgt dem Preis: Bitcoin Hashrate steigt in 2 Monaten um 92%, Schwierigkeit wird voraussichtlich in 4 Tagen zunehmen
Bitcoin-Hashrate am Freitag, 3. September 2021. 133 EH/s gemessen in einem Zeitraum von drei Monaten.

Nachdem die Hashrate auf 69 EH/s zitterte, verzeichnete das Bitcoin-Netzwerk die größte epochale Mining-Schwierigkeit während der Lebensdauer des Protokolls. Am 3. Juli 2021 sank die Mining-Schwierigkeit um satte 27,94 % und zwei Wochen später am 17. Juli erneut um 4,81% .

Hashrate folgt dem Preis: Bitcoin Hashrate steigt in 2 Monaten um 92%, Schwierigkeit wird voraussichtlich in 4 Tagen zunehmen
In vier Tagen wird die Mining-Schwierigkeit des Bitcoin-Netzwerks voraussichtlich um über 2% auf mögliche 17,98 Billionen steigen.

Nach dieser Zeit, im Laufe des restlichen Julis und des gesamten Augusts, erholten sich der Preis und die Hashrate von BTC stark . Auf die Änderung der Schwierigkeit nach unten vom 17. Juli folgte der erste Anstieg in vier aufeinander folgenden Abwärtsverschiebungen, als sie am 29. Juli um 6,03 % anstieg.

Die bevorstehende Änderung des Schwierigkeitsgrads kann es um 28 % schwieriger machen, einen Bitcoin-Block zu finden

Seitdem ist die Hashrate konstant und BTC hat seit dem Anstieg um 6,03 % insgesamt zwei Anstiege verzeichnet, und der allerletzte Anstieg stieg um 13,24 %. Vor diesem signifikanten Anstieg und nach dem Anstieg von 6% stieg die Mining-Schwierigkeit ebenfalls um 7,31%.

Heute zeigen die Hashrate-Daten von coinwarz.com, dass das BTC- Netzwerk mit 133 Exahash pro Sekunde ausrollt. Bei dieser aktuellen Rate wird erwartet, dass die Mining-Schwierigkeit von BTC in vier Tagen von 17,62 Billionen auf 17,98 Billionen steigt. Dies wäre zum Zeitpunkt des Schreibens ein Anstieg von 2,07 % , aber je nach Hashrate könnte er ab diesem Zeitpunkt steigen oder fallen.

Hashrate folgt dem Preis: Bitcoin Hashrate steigt in 2 Monaten um 92%, Schwierigkeit wird voraussichtlich in 4 Tagen zunehmen
Verteilung der Bitcoin-Hashrate am Freitag, 3. September 2021.

Der heutige Top-Mining-Pool in Bezug auf die BTC- Hashrate ist Antpool mit 16,24% des Netzwerks oder 20,52 EH/s Hashrate. Viabtc folgt Antpool mit 13,69 % der Hashrate des Netzwerks oder 17,3 EH/s. Dann gibt es Poolin (11,37%), Btc.com (9,98%), F2pool (9,98%), Foundry USA (9,51%), Binance Pool (9,05%) und unbekannte Hashrate (7,89%).

Wenn die Schätzungen stimmen und der Schwierigkeitsgrad in vier Tagen um 2,07 % gestiegen ist, bedeutet dies, dass es seit dem 31. Juli möglicherweise 28,65 % schwieriger ist, im September 2021 einen Bitcoin- Block ( BTC ) zu finden .

Was denkst du über die stetige Hashrate und die erhöhte Schwierigkeitsänderung, die in vier Tagen geplant ist? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.