Höhere Bitcoin-Preise schaffen die Wiederbelebung alter Mining-Rigs, veraltete Bergleute sehen neues Leben

Höhere Bitcoin-Preise schaffen die Wiederbelebung alter Mining-Rigs, veraltete Bergleute sehen neues Leben

Höhere Bitcoin-Preise schaffen die Wiederbelebung alter Mining-Rigs, veraltete Bergleute sehen neues Leben

Der Preis von Bitcoin ist in der vergangenen Woche um ein Haar gesunken, aber das Krypto-Asset ist im Laufe des letzten Monats immer noch um 14,4% gestiegen. Statistiken zeigen, dass die Hashrate von Bitcoin wieder angestiegen ist und da der Preis von Bitcoin gestiegen ist, sind die Mining-Rentabilität und die Hashrate diesem Beispiel gefolgt. Das heutige Top-Bitcoin-Mining-Rig ist Microbts Whatsminer M30S++ (112 TH/s), aber mit höheren Bitcoin-Gewinn haben ältere Maschinen wie Bitmains Antminer S9 ein Revival erlebt, da jedes S9-Modell heute profitabel ist.

Modelle der neuen Generation erzielen 20 bis 29 US-Dollar pro Tag

Das Ende August rückt näher und im letzten Monat sind die Preise für Bitcoin ( BTC ) stark gestiegen. Derzeit hat BTC einen um mehr als 14% höheren Wert als noch vor 30 Tagen, und dies hat die Rentabilität von Mining-Rigs erhöht.

Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es 124 Exahash pro Sekunde (EH/s) der SHA256-Hashrate für die BTC- Kette. Die Hashrate von BTC ist dramatisch gestiegen, nachdem sie am 28. Juni 2021 auf ein Tief von 69 EH/s gefallen ist. Die heutigen BTC- Preise bedeuten, dass die große Mehrheit der Mining-Rigs auch nach Abzug der Stromkosten und der Bewältigung der heutigen Mining-Schwierigkeiten Gewinne erzielt .

Höhere Bitcoin-Preise schaffen die Wiederbelebung alter Mining-Rigs, veraltete Bergleute sehen neues Leben
Statistiken über asicminervalue.com am Montag, 30. August 2021.

Wie bereits erwähnt, profitiert das von Microbt entwickelte Modell Whatsminer M30S++ mit 112 Terahash pro Sekunde (TH/s) derzeit um 28,77 US-Dollar bei Stromkosten von etwa 0,12 US-Dollar pro Kilowattstunde (kWh). Die meisten Bitcoin-Miner geben heute viel weniger als 0,12 US-Dollar pro kWh aus, wenn sie sich in Regionen mit billigem Strom befinden.

Die zweitprofitabelste Mining-Maschine ist heute Bitmains Antminer S19 Pro (110TH/s), da das Mining-Rig bei gleichem Stromkostensatz bis zu 28,72 USD pro Tag an Gewinnen erzielen kann. Microbt und Bitmain stellen heute die profitabelsten Bitcoin-Miner auf dem Markt her, und die Produkte der Firma Canaan folgen den beiden Produktionsgiganten.

Alte Bergleute werden wieder profitabel

Bergbau Natürlich können neue Generation anwendungsspezifische integrierte Schaltung (ASIC) Modelle mit den neuesten Halbleitern tägliche Gewinne sehen BTC zwischen $ 10 bis $ 25 pro Tag , wenn sie unter Verwendung von 100 TH / s – Einheiten bis zu 50 TH / s Einheiten. Wenn die 0,12 US-Dollar pro kWh auf 0,06 US-Dollar halbiert werden, können viele Bohrinseln diese Preise fast verdoppeln.

Es bedeutet auch, dass ältere ASIC-Maschinen heute profitabel sind, da Maschinen, die weniger als 50 Terahash verarbeiten, kleine Bruchteile der täglichen BTC aufnehmen können . Zum Beispiel kann der Innosilicon T2 Turbo mit 25 TH/s bei den heutigen BTC- Wechselkursen rund 3 US-Dollar pro Tag und 0,12 US-Dollar pro kWh verdienen .

Höhere Bitcoin-Preise schaffen die Wiederbelebung alter Mining-Rigs, veraltete Bergleute sehen neues Leben
Bitmain S9-Statistiken über asicminervalue.com am Montag, 30. August 2021.

Der alte GMO B2-Miner, der 2018 mit 24 TH/s auf den Markt kam, kann einen Gewinn von rund 2,69 USD pro Tag erzielen. Bei 0,12 US-Dollar pro kWh verarbeitet der Canaan Avalonminer 921 etwa 20 TH/s, und ein Besitzer dieser Anlage kann 2,03 US-Dollar pro Tag erhalten. Es wurde geschätzt, dass das beliebte Mining-Rig von Bitmain, das S9, etwa 70% der BTC-Hashrate antreibt .

Die S9-Modelle von Bitmain erlebten im November 2020 eine Wiederbelebung und diesen Monat sind alle S9-Modelle wieder profitabel. Tatsächlich sind sie profitabler als im November 2020, als S9-Modelle zwischen 0,10 und 0,59 US-Dollar pro Tag an Gewinnen erzielten.

Am 30. August 2021 können S9-Modelle zwischen 11,5 TH/s und 16 TH/s unter Verwendung des heutigen BTC- Wechselkurses und eines Stromverbrauchs von etwa 0,12 USD pro kWh etwa 0,74 USD bis 1,85 USD pro Tag erzielen. Natürlich ist der 16-Terahash Bitmain Antminer S9 SE das profitabelste S9-Modell. Andere ältere Mining-Modelle, die von Unternehmen wie Bitfury, Bitfily, Ebang, Halong und anderen hergestellt werden, erzielen bei den heutigen BTC- Preisen Gewinne .

Höhere Bitcoin-Preise schaffen die Wiederbelebung alter Mining-Rigs, veraltete Bergleute sehen neues Leben
Bitcoin Cash ( BCH ) Blockstatistik über Coin Dance am Montag, 30. August 2021.

Darüber hinaus könnte man meinen, dass die beste SHA256-Münze zum Mining BTC ist, aber am Montag verzeichnen SHA256-Blockchains wie Bitcoin Cash ( BCH ), Bitcoinsv ( BSV ) und Ecash (XEC) höhere Mining-Gewinne. Die Statistiken von Coin Dance zeigen, dass es derzeit 2,9% profitabler ist , Bitcoin Cash ( BCH ) zu minen , und 11,3% profitabler ist , auf der Bitcoinsv ( BSV ) Blockchain zu minen . Ecash (ehemals BCHA oder Bitcoin ABC ) ist am Montag um 10,7% profitabler als Bitcoin ( BTC ).

Was halten Sie von der Wiederbelebung der Rentabilität bei älteren Bitcoin-Minern? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.