Inmitten strenger Warnungen der chinesischen Kryptofirmen Huobi und Okex halten einige Dienste an

Inmitten strenger Warnungen der chinesischen Kryptofirmen Huobi und Okex halten einige Dienste an

Inmitten strenger Warnungen der chinesischen Kryptofirmen Huobi und Okex halten einige Dienste an

Am Freitag diskutierte die Cryptocurrency-Community einen Bericht aus Chinas 51. Sitzung der Central Financial and Economic Affairs Commission, in dem Warnungen vor dem Bitcoin-Abbau wiederholt wurden. Am folgenden Sonntag wurde in Berichten bekannt gegeben, dass Huobi seinen Cloud-Mining-Betrieb und andere Kryptodienste für Kunden auf dem chinesischen Festland eingestellt hat.

Gerüchte über China und die unruhige Beziehung von Bitcoin gehen weiter

Im Jahr 2017 wurde mehrfach gesagt, dass Bitcoin ( BTC ) nach dem turbulenten Jahr der schlechten Nachrichten aus China im Jahr 2013 gegenüber negativen Nachrichten aus China widerstandsfähig sei.

2021 war ganz anders, und es scheint, dass die Politik der chinesischen Regierung gegenüber Kryptowährung im Allgemeinen und der Bergbauindustrie für viele Menschen immer noch von Bedeutung ist. Nach den Nachrichten am Freitag , zwei Tage später, haben Berichte, die mit den Kryptowährungsunternehmen Huobi und Okex in Verbindung stehen, Krypto-Befürworter, die erneut über China diskutieren.

Inmitten strenger Warnungen der chinesischen Kryptofirmen Huobi und Okex halten einige Dienste an
Bilder, die der lokale chinesische Journalist Wu Blockchain am Sonntag geteilt hat. (Links) Huobis Ankündigung, den Bergbau für Kunden mit Wohnsitz auf dem chinesischen Festland einzustellen. (Rechts) Xinhua News Agency über Bitcoin-Mining und -Handel.

Am Sonntag veröffentlichte die regionale Veröffentlichung chainnews.com einen Bericht , in dem detailliert beschrieben wurde, dass Huobi den Verkauf von Bergwerken und Krypto-Cloud-Hosting-Diensten an Kunden auf dem chinesischen Festland beendet. Zusätzlich zu chainnews.com diskutierte der lokale chinesische Journalist Wu Blockchain die Situation auf Twitter.

“Huobi Pool gab an, dass die Bereitstellung von Diensten für chinesische Benutzer eingestellt wird”, schrieb der Reporter. “Diejenigen, die bereits Bitcoin-Bergbaumaschinen gekauft haben, werden aus den Regalen entfernt. Interessant ist, dass Huobi sagte, dass FIL-Bergbaumaschinen nicht betroffen sein werden”, fügte er hinzu.

Lokaler Reporter: “Wir können die Auswirkungen chinesischer Investoren nicht unterschätzen”

Der Journalist sagte auch, dass “der Ausdruck der chinesischen Regierung darin besteht, gegen den Bitcoin-Abbau vorzugehen”. Wu Blockchain weiter detailliert , dass Okex aufgehört hat mit dem „Fiat – Währung des OKB (RMB)“ und der Plattform Münze Austausch getrommelt nach den Nachrichten.

„Die beiden großen Börsen in China haben nur minimale Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Huobi hat den Verkauf und das Sorgerecht für Bergbaumaschinen für Chinesen dekotiert, und Okex hat den Handel mit Plattformwährungen mit RMB eingestellt. Sie warten immer noch auf morgen “, fügte er hinzu.

Zusätzlich zu Wu Blockchain’s Tweet gab Huobi dem globalen Makro- und Politikreporter David Pan eine Erklärung ab . „Aufgrund der jüngsten dynamischen Veränderungen auf dem Markt steht zum Schutz der Interessen von Anlegern ein Teil der Dienstleistungen wie Terminkontrakte, ETP oder andere gehebelte Anlageprodukte neuen Nutzern aus einigen bestimmten Ländern und Regionen vorübergehend nicht zur Verfügung. ”Sagte die Huobi-Erklärung, die mit Pan geteilt wurde.

Darüber hinaus Wu Blockchain weiter geteilt einen Artikel von der Nachrichtenagentur Xinhua , dass die Angriffe „Bitcoin Bergbau und den Handel im Detail.“ Der Reporter stellt außerdem fest, dass es keine „eindeutigen Informationen“ zur Bekämpfung des Bitcoin-Bergbaus und -Handels gibt. Dennoch glaubt der lokale Reporter, dass diese Probleme “in der nächsten Woche oder sogar in einem Monat” fortbestehen werden.

„Chinesische Investoren weiterhin bei mehr als 60% des Handelsvolumens der ewigen Verträge“ , der Reporter abgeschlossen . „Chinesische Bergleute halten große Mengen an Bitcoin und Ethereum. Wir können die Auswirkungen chinesischer Investoren auf den Kryptowährungsmarkt nicht unterschätzen. “

Was denkst du über all die Gerüchte, die wieder in China und in der Kryptowährung herumwirbeln? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.