Jack Dorsey nennt Bitcoin einen „großen Teil“ der Zukunft von Twitter als globale Währung

Jack Dorsey nennt Bitcoin einen „großen Teil“ der Zukunft von Twitter als globale Währung

Jack Dorsey nennt Bitcoin einen „großen Teil“ der Zukunft von Twitter als globale Währung

Twitter-CEO Jack Dorsey sagt, dass Bitcoin ein großer Teil der Zukunft des Unternehmens sein wird. „Wenn das Internet eine einheimische Währung, eine globale Währung, hat, können wir mit Produkten wie Super Follows, Commerce, Abonnements, Tip Jar viel schneller vorankommen, und wir können jede einzelne Person auf dem Planeten erreichen“, sagte er.

Bitcoin wird ein großer Teil von Twitter

Twitter gab am Donnerstag seine Quartalsergebnisse bekannt, die die Prognosen der Analysten übertrafen. Während der Telefonkonferenz zum zweiten Quartal des Unternehmens sagte CEO Jack Dorsey, dass Bitcoin ein „großer Teil“ der Zukunft des Unternehmens sein werde.

Dorsey sagte während des Anrufs: „Es gibt drei Trends, die für Twitter und Sie, unsere Aktionäre, relevant sind: KI, Dezentralisierung und das Internet, das endlich Zugang zu einer globalen einheimischen Währung in Bitcoin hat. All dies wird uns helfen, unsere Arbeit besser zu machen, und wir beabsichtigen, in jedem Fall eine Vorreiterrolle zu übernehmen.“

Während des Q&A-Teils des Anrufs fragte Douglass Anmuth, ein Analyst bei JPMorgan Chase & Co., Dorsey, wie seiner Ansicht nach Bitcoin stärker in Twitter integriert wird, insbesondere bei einigen der neueren Produkte wie Super Follows und Spaces, und wie dies möglich ist treiben im Laufe der Zeit sowohl das Engagement als auch die Monetarisierung für Twitter voran.

„Ich habe getwittert und viel über Bitcoin gesprochen“, antwortete Dorsey. „Wenn wir uns auf den Anwendungsfall des Internets mit einer einheimischen Währung konzentrieren und dass Bitcoin wahrscheinlich der beste ist, der tatsächlich als der beste Kandidat für diese Rolle bekannt ist, sollten wir uns meiner Meinung nach wirklich darauf konzentrieren.“

Der CEO fügte hinzu: „Wenn das Internet eine einheimische Währung hat, eine globale Währung, können wir mit Produkten wie Super Follows, Commerce, Abonnement, Tip Jar so viel schneller vorankommen, und wir können jede einzelne Person auf der Welt erreichen, weil davon, anstatt auf den Markt-für-Markt-Ansatz zu gehen.“ Er meinte weiter:

Ich denke, das ist ein großer Teil unserer Zukunft. Ich denke, es gibt viele Innovationen, die über die reine Währung hinausgehen, insbesondere wenn wir darüber nachdenken, die sozialen Medien stärker zu dezentralisieren und mehr wirtschaftliche Anreize zu bieten. Daher denke ich, dass es für Twitter und die Twitter-Aktionäre sehr wichtig ist, dass wir uns weiterhin mit dem Raum beschäftigen und aggressiv in ihn investieren.

„Dafür gibt es einen offensichtlichen Bedarf und Wertschätzung dafür. Und ich denke, ein offener Standard, der einem davon heimisch ist, ist der richtige Weg, weshalb mein Fokus … unser Fokus … auf Bitcoin liegen sollte. Also ich denke, es erlaubt Geschwindigkeit. Es ermöglicht viel mehr Innovation und eröffnet wirklich ganz neue Anwendungsfälle für jeden auf Twitter“, meinte er.

Letzte Woche sagte Dorsey, dass sein anderes Unternehmen, Square Inc., ein neues Geschäft entwickelt, das sich auf „dezentrale Finanzdienstleistungen“ mit Bitcoin konzentriert.

Dorsey war kürzlich neben Elon Musk, CEO von Tesla und Spacex, und Cathie Wood, CEO von Ark Investment Management (Ark Invest), als Redner bei der Bitcoin-Veranstaltung „B Word“ vertreten.

Was halten Sie davon, dass Twitter sagt, dass Bitcoin ein großer Teil seiner Zukunft sein wird? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.