Jack Dorsey’s Square baut Bitcoin-Hardware-Wallet auf, um Crypto Custody mehr Mainstream zu machen

Jack Dorsey’s Square baut Bitcoin-Hardware-Wallet auf, um Crypto Custody mehr Mainstream zu machen

Square Building Bitcoin Hardware Wallet „um Bitcoin Custody mehr Mainstream zu machen“

Jack Dorseys Zahlungsunternehmen Square Inc. hat bestätigt, dass es eine Bitcoin-Hardware-Wallet und einen Dienst aufbaut, mit dem Ziel, „die Bitcoin-Verwahrung mehr Mainstream zu machen“.

Squares Bitcoin Hardware Wallet in Arbeit

Square Inc. baut eine Hardware-Wallet, teilte Jesse Dorogusker, der Hardware-Lead des Unternehmens, am Donnerstag auf Twitter mit. Er twitterte:

Wir haben uns entschieden, eine Hardware-Wallet und einen Service zu entwickeln, um die Bitcoin-Verwahrung mehr Mainstream zu machen. Wir werden weiterhin offene Fragen stellen und beantworten.

Square- und Twitter-CEO Jack Dorsey bestätigte daraufhin und twitterte: „Wir machen es.“

Jack Dorsey's Square baut Bitcoin-Hardware-Wallet auf, um Crypto Custody mehr Mainstream zu machen

Dorogusker erklärte: „Unser nächster Schritt besteht darin, ein kleines, funktionsübergreifendes Team aufzubauen, das von Max Guise (Willkommen zurück) geleitet wird. Wir werden diesen kompletten Stapel aus Technologie, Design, Produkt, Fertigung und Lieferkette mit dem Hardware-Team von Thomas Templeton & Square inkubieren, um mit einer starken Grundlage zu beginnen.“ Der Hardware-Blei ausgearbeitet:

Wir müssen viele Fragen und Probleme in Einklang bringen und beginnen mit dieser Produktrichtung: Bitcoin zuerst, globaler Vertrieb, Multisig, um eine „unterstützte Selbstverwahrung“ zu erreichen und die mobile Nutzung zu priorisieren.

Dorsey erste sprach über seine Firma erwägt am 4. Juni den Aufbau einer Hardware-Geldbörse.

Der CEO von Square und Twitter schrieb damals: „Wenn wir es tun, würden wir es vollständig offen entwickeln, von der Software bis zum Hardware-Design und in Zusammenarbeit mit der Community. Wir wollen dieses Denken richtig anstoßen: indem wir einige unserer Leitsätze teilen.“ Er meinte weiter:

Bitcoin ist für alle da. Es ist uns wichtig, ein integratives Produkt zu entwickeln, das eine nicht verwahrende Lösung auf den globalen Markt bringt.

Was halten Sie davon, dass Square eine Bitcoin-Hardware-Wallet baut? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.