Localbitcoins fügt Bitcoin Cash und andere Kryptowährungen als Zahlungsmethoden hinzu

Localbitcoins fügt Bitcoin Cash und andere Kryptowährungen als Zahlungsmethoden hinzu

localbitcoins

Localbitcoins, eine der größten P2P-Börsen der Welt, hat Bitcoin Cash und andere Kryptowährungen als Zahlungsmethoden hinzugefügt, um Bitcoin auf seiner Plattform zu erwerben. Dies markiert eine klare Abkehr von der früheren Position des Unternehmens, das keine neuen Zahlungsmethoden hinzugefügt hatte und für einige Zeit nur Bitcoin blieb.

Localbitcoins fügt Bitcoin Cash und andere Kryptos hinzu

Localbitcoins, einer der größten P2P-Kryptowährungsbörsen der Welt, ermöglicht seinen Benutzern jetzt, Bitcoin mit anderen Kryptos zu kaufen, in Abweichung von seinem früheren reinen Bitcoin-Ansatz. Das Unternehmen gab letzte Woche in einem Blog-Beitrag bekannt, dass es nun Listings zulassen wird, die Tether ( USDT ), Polkadot (DOT), Cardano ( ADA ), Bitcoin Cash ( BCH ), USD Coin (USDC), Chainlink (LINK) und Dogecoin ( DOGE) als Zahlungsmittel.

Die Börse hat auch mehrere neue Fiat-basierte Zahlungsmethoden hinzugefügt, die international verwendet werden können, und andere, die nur in bestimmten Ländern verwendet werden können. Die Entscheidung markiert eine klare Abkehr von der traditionellen reinen Bitcoin-Haltung, die das Unternehmen seit seiner Gründung vertritt, und schafft effektiv die Möglichkeit der Arbitrage mit Altcoin-Preisen auf der Plattform, wenn auch nicht so direkt wie bei einer traditionellen Börse.

Localbitcoins ist eine der ersten P2P-Börsen und hat sich, abgesehen von der Stärkung der mit der Nutzung der Plattform verbundenen KYC-Maßnahmen, nicht viel geändert. Sogar die Benutzererfahrung und die Webseite sind seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 2012 weitgehend gleich geblieben, und der Plattform fehlt immer noch eine mobile App.

Langsame Innovation

Einer der Gründe für diesen plötzlichen Sinneswandel könnte der Bedeutungsverlust der Börse in Schwellenländern wie Venezuela sein , wo die Börse von der bevorzugten Art des Bitcoin-Kaufs zu einer anderen guten Option auf dem Markt geworden ist.

Ein Beleg dafür sind schwindende Verkaufsvolumina, die in der Coin Dance- Statistik zu sehen sind . Dies wurde auch durch die Ankunft eines neuen P2P-Alternativmarktes verschärft: Binance P2P, der von der Börse unterstützt wird und in den letzten zwei Jahren viele Händler und Kunden von Localbitcoins angezogen hat. Darüber hinaus sind andere, weniger datenschutzfreundliche Optionen entstanden, wie Bitcoin.com Local , bei denen kein KYC für den direkten P2P-Handel erforderlich ist.

Die nachlassende Popularität von Localbitcoins könnte nur ein Zeichen der Zeit sein, da es neben dem direkten P2P-Börse viele andere Möglichkeiten gibt, Bitcoin zu kaufen. P2P hat jedoch immer noch einige wichtige Eigenschaften, die es für viele zur To-Go-Methode für den Erwerb von Kryptowährungen machen, und Localbitcoins erweitert möglicherweise sein Angebot und seine Zahlungsmethoden, um mit den Anforderungen seiner Benutzer Schritt zu halten.

Was halten Sie davon, dass Localbitcoins neue Kryptowährungen als Zahlungsmethoden einführt? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.