Norton Crypto Mining: Antivirus-Software zum Mining von Kryptowährungcur

Norton Crypto Mining: Antivirus-Software zum Mining von Kryptowährungcur

Norton Crypto Mining: Antivirus-Software zum Mining von Kryptowährungcur

Norton hat seiner Antivirensoftware eine Kryptowährungs-Mining-Funktion hinzugefügt. Benutzer können Ethereum abbauen, während ihre Computer im Leerlauf sind. Miner können ihre Krypto-Einnahmen verfolgen und in ihre Norton Crypto Wallet übertragen.

Antivirus-Software kann Krypto abbauen

Nortonlifelock (NASDAQ: NLOK), ein globales Cybersicherheitsunternehmen, gab am Mittwoch die Einführung von Norton Crypto bekannt, einer Kryptowährungs-Mining-Funktion auf der Norton 360-Plattform. Das Unternehmen erklärte:

Norton Crypto bietet Verbrauchern eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, nach Ethereum zu schürfen … Sobald die Kryptowährung verdient wurde, können Kunden ihre Einnahmen verfolgen und in ihre Norton Crypto Wallet überweisen, die in der Cloud gespeichert ist, damit sie nicht aufgrund eines Festplattenausfalls verloren gehen können.

Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Norton Crypto „ermöglicht Ihnen die Krypto-Funktion, die Rechenleistung Ihres PCs für das Mining von Kryptowährungen in geringem Umfang zu nutzen und gleichzeitig das hohe Schutzniveau Ihres Abonnements aufrechtzuerhalten“. Die Mining-Software wird ausgeführt, wenn der Computer im Leerlauf ist.

„Wir werden Ihre Krypto-Zuteilung, falls vorhanden, regelmäßig auf eine digitale Brieftasche übertragen, die wir für Sie erstellen“, erklärte Norton. „Jede dieser Überweisungen (allgemein bekannt als ‚Auszahlungen‘) unterliegt unserer Gebühr für die Bereitstellung der Norton Crypto-Mining-Software. Unsere Gebühr beträgt derzeit 15% des an Sie überwiesenen Kryptos.“ Norton besitzt und betreibt einen eigenen Mining-Pool.

Vincent Pilette, CEO von Nortonlifelock, kommentierte: „Da die Kryptowirtschaft im Leben unserer Kunden immer wichtiger wird, möchten wir sie in die Lage versetzen, mit Norton Kryptowährungen abzubauen.“

Gagan Singh, Chief Product Officer bei Nortonlifelock, meinte:

Wir sind stolz darauf, das erste Cybersicherheitsunternehmen für Verbraucher zu sein, das Coinminern die Möglichkeit bietet, die Leerlaufzeit auf ihren PCs sicher und einfach in eine Möglichkeit zu verwandeln, digitale Währung zu verdienen.

Das Unternehmen stellte weiter klar, dass ab Donnerstag „ausgewählte Norton 360-Kunden im Norton-Early-Adopter-Programm eingeladen werden, Ethereum zu minen“, und fügte hinzu, dass „Norton Crypto voraussichtlich in den kommenden Wochen für alle Norton 360-Kunden verfügbar sein wird“.

Würden Sie Nortons Software verwenden, um Ethereum abzubauen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.