Paraguayischer Gesetzgeber stellt Bitcoin-Gesetzgebung im nächsten Monat vor â???? Ziel ist es, Paraguay zu einem globalen Krypto-Hub zu machen

Paraguayischer Gesetzgeber stellt Bitcoin-Gesetzgebung im nächsten Monat vor â???? Ziel ist es, Paraguay zu einem globalen Krypto-Hub zu machen

Ein Pro-Bitcoin-Kongressabgeordneter in Paraguay sagt, er werde nächsten Monat im Kongress die Bitcoin-Gesetzgebung vorstellen, mit dem Ziel, Paraguay zu einem Zentrum für Kryptowährungsinvestoren weltweit zu machen. Seine Bemühungen folgen darauf, dass El Salvador ein Gesetz verabschiedet hat, das Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel macht.

Paraguay will globale Drehscheibe für Krypto-Investoren sein

Nach El Salvador vorbei einer Rechnung machen bitcoin gesetzliches Zahlungsmittel , ein Kongressabgeordnete in Paraguay bekannt gegeben , dass er auf bitcoin Gesetzgebung arbeitet , die im nächsten Monat vorgestellt werden.

Der Abgeordnete Carlos Antonio Rejala Helman von der Hagamos-Partei hat Paraguay aufgefordert, ähnliche Maßnahmen wie El Salvador in Bezug auf Bitcoin zu ergreifen. Der Kongressabgeordnete hat auch sein Twitter-Profilbild so geändert, dass es Laseraugen enthält, was bedeutet, dass er Bitcoins in Höhe von 100.000 US-Dollar sieht.

Der Abgeordnete bereitet ein Gesetz vor, das die Verwendung von Kryptowährungen in Paraguay als Zahlungsmittel legalisieren soll, berichtete La Nacion am Freitag. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass jede Transaktion innerhalb des Landes mit Bitcoin durchgeführt werden kann, und der Staat wird dafür verantwortlich sein, die verschiedenen Sektoren zu fördern und zu schulen, damit sie auf diese neue Form des elektronischen Zahlungsverkehrs zugreifen können, so die Veröffentlichung.

Der Kongressabgeordnete wurde mit den Worten zitiert:

Seit wir angekündigt haben, dass wir an einem Gesetzentwurf arbeiten, der in Paraguay die Verwendung von digitalen Vermögenswerten, besser bekannt als digitale Währungen, oder seiner beliebtesten Version, Bitcoin, als gesetzliches Zahlungsmittel für jede Art von Handelsgeschäft legalisiert, sind bereits verschiedene paraguayische Unternehmen beigetreten und einen Schritt in Richtung einer neuen Ära der Transaktionen gemacht, was uns stolz macht.

Der Gesetzgeber will seinen Gesetzentwurf im Juli dem Kongress vorlegen. Als er feststellte, dass die Gesetzgebung in Vorbereitung ist, twitterte er am 17. Juni mit dem Hashtag Bitcoin: „Juli machen wir Gesetze“. Er folgte mit einem weiteren Tweet, in dem es heißt: „Die Präsentation des Projekts kommt am 14. Juli.“

Die congressman ergab Anfang dieses Monats , dass er arbeitet mit Bitcoin.com.py CEO Juanjo Benitez Rickmann und „die paraguayische Krypto – Community , um für Paraguay eine Drehscheibe für den Krypto – Investoren der Welt zu werden und anschließend unter denen platziert werden auf dem neuesten Stand der digitalen Technologie.“

Rickmann bestätigte, dass er mit dem Kongressabgeordneten zusammenarbeitet, „um ein Projekt im Kongress einzuführen, damit Paraguay ein kryptofreundliches Land für weltweite Krypto-Investoren wird und dabei die erneuerbare und kostengünstige Energie aus Wasserkraft #Itaipu #Yacyreta nutzt“.

Der Kongressabgeordnete twitterte am 7. Juni:

Wie ich schon vor langer Zeit sagte, muss unser Land Hand in Hand mit der neuen Generation vorankommen. Der Moment ist gekommen, unser Moment.

„Diese Woche beginnen wir mit einem wichtigen Projekt, um Paraguay vor aller Welt zu erneuern. Die wirkliche zum Mond # BTC & #paypal“ , seine tweet weiter liest.

Unterdessen nimmt die Akzeptanz von Kryptowährungen in Paraguay zu. Eine große Unterhaltungsgruppe des Landes, Grupo Cinco, gab letzte Woche bekannt, dass alle ihre 24 Geschäftsbereiche jetzt die Kryptowährungen Bitcoin ( BTC ), Ether ( ETH ), Shiba Inu (SHIB) und Chiliz (CHZ) akzeptieren. Darüber hinaus akzeptiert die Universidad Comunera (UCOM), eine private Universität in Asunción, Paraguay, jetzt Bitcoin für Zahlungen.

Würden Sie nach Paraguay ziehen, wenn Bitcoin dort gesetzliches Zahlungsmittel ist? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.