Präsident der Federal Reserve Bank: Bitcoin hat keinen legitimen Anwendungsfall Krypto ist zu 95% Betrug, Hype, Lärm, Verwirrung

Präsident der Federal Reserve Bank: Bitcoin hat keinen legitimen Anwendungsfall Krypto ist zu 95% Betrug, Hype, Lärm, Verwirrung

Präsident der Federal Reserve Bank: Bitcoin hat keinen legitimen Anwendungsfall Krypto ist zu 95% Betrug, Hype, Lärm, Verwirrung

Der Präsident der Minneapolis Federal Reserve, Neel Kashkari, sagt, dass Krypto zu “95% Betrug, Hype, Lärm und Verwirrung” ist. Er fügte hinzu: “Ich habe keinen anderen Anwendungsfall gesehen als die Finanzierung illegaler Aktivitäten wie Drogen und Prostitution.”

Der Präsident der Federal Reserve Bank of Minneapolis sagt, dass Krypto zu 95% Betrug, Hype, Lärm und Verwirrung ist

Neel Kashkari, Präsident der Federal Reserve Bank of Minneapolis, sprach am Dienstag auf dem Jahresgipfel der Pacific Northwest Economic Regional in Big Sky, Montana, über Bitcoin und Kryptowährung.

Auf eine Frage zur Kryptowährung angesichts dessen, was Miami mit Bitcoin und seiner eigenen kürzlich eingeführten Miami-Münze macht, sagte Kashkari:

Ich war vor etwa fünf oder sechs Jahren optimistischer in Bezug auf Krypto oder Bitcoin. Bisher habe ich 99% gesehen … Lass mich wohltätig sein, 95% Betrug, Hype, Lärm und Verwirrung.

Er sieht auch keinen legitimen Anwendungsfall für Bitcoin. „Ich habe keinen anderen Anwendungsfall gesehen als die Finanzierung illegaler Aktivitäten wie Drogen und Prostitution. Ich habe bisher keinen legitimen Anwendungsfall gesehen, den Bitcoin löst. Aber wenn Sie Montana-Münzen auf den Markt bringen wollen, lassen Sie sich nicht von mir aufhalten“, sagte der Fed-Beamte.

Einige andere Regierungsbeamte haben ähnliche Bedenken geäußert. US-Finanzministerin Janet Yellen sagte Anfang des Jahres, dass „Kryptowährungen ein besonderes Anliegen sind“ und betonte, dass „viele, zumindest in Bezug auf Transaktionen, hauptsächlich für illegale Finanzierungen verwendet werden“.

Der Präsident der Minneapolis Federal Reserve Bank fuhr fort: “Wenn Sie in Ihren Keller gehen und Ihre eigene Währung produzieren wollen, wird der Geheimdienst an Ihre Tür klopfen und Ihnen Handschellen anlegen.” Er fügte hinzu: „Es gibt kein Hindernis, wenn Sie Ihre eigene Bitcoin erstellen oder ich meine eigene – ich nenne es Neelcoin.“

In Bezug auf die schiere Anzahl von Kryptowährungen auf dem Markt meinte Kashkari:

Es gibt Tausende dieser Müllmünzen, die erstellt wurden. Einige von ihnen sind kompletter Betrug, Ponzi-Schemata, wo sie es aufpumpen, sie betrügen Leute, um Geld zu investieren, und dann reißen die Gründer sie ab.

Im Februar sagte Kashkari ähnlich, dass Bitcoin und andere Kryptowährungen „wie ein riesiger Müllcontainer“ seien.

Was halten Sie von den Kommentaren des Präsidenten der Federal Reserve Bank of Minneapolis? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.