Super Bowl-Star Tom Brady, Supermodel Gisele Bundchen Star in einer 20-Millionen-Dollar-Werbekampagne für Crypto Exchange FTX

Super Bowl-Star Tom Brady, Supermodel Gisele Bundchen Star in einer 20-Millionen-Dollar-Werbekampagne für Crypto Exchange FTX

Super Bowl-Star Tom Brady, Supermodel Giselle Bundchen Star in einer 20-Millionen-Dollar-Werbekampagne für Crypto Exchange FTX

Der siebenmalige Super Bowl-Gewinner Tom Brady und seine Supermodel-Frau Gisele Bündchen sind in einem neuen Werbespot für die Kryptowährungsbörse FTX zu sehen. Das Unternehmen plant, 20 Millionen US-Dollar in die Werbekampagne zu investieren.

Tom Brady und Gisele Bündchen Star im Werbespot für FTX

Tom Brady und Gisele Bündchen sind in einem Werbespot für die Kryptowährungsbörse FTX. Der Werbespot mit dem Titel „FTX. Du in?” wurde am Mittwoch von FTX veröffentlicht.

Die US-Tochtergesellschaft des Unternehmens plant, 20 Millionen US-Dollar in die Kampagne zu investieren, berichtete das Wall Street Journal und fügte hinzu, dass die Kampagne am Donnerstag während des Auftaktspiels der National Football League zwischen Tampa Bay und Dallas beginnt. Es wird während der NFL-Übertragungen im Oktober zusammen mit digitalen Werbekomponenten laufen.

Der Werbespot beginnt damit, dass Bündchen zu Brady sagt: „Kann ich mit dir über etwas reden?“ Nachdem sie ihm etwas auf ihrem Handy gezeigt hatte, fragte sie: „Was denkst du? Bist du dabei?” Brady antwortete: “Ich bin dabei. Rufen wir alle an.”

Das Paar rief eine Reihe ihrer Bekannten an, die alle sagten, dass sie dabei waren. Eine Person, die Brady anrief, war ein Fan der New England Patriots, der die Vorteile von FTX erklärte. Brady sagte ihm: „Ich steige mit FTX in Krypto ein. Du in?”

Der Fan antwortete: “Nun, vorausgesetzt, es bietet einen 360-Grad-Zugang zu den Kryptomärkten mit der Möglichkeit, alles von Alts bis Defi [dezentrale Finanzen] zu handeln, glaube ich, dass ich dabei bin.” Er fügte hinzu: “Aber hasse dich immer noch.” Brady antwortete: “Verstanden.”

Brady und Bündchen angekündigt , ihre Partnerschaft mit FTX im Juni. Das Paar beteiligte sich jeweils an dem Unternehmen. Brady sagte damals: „Es ist eine unglaublich aufregende Zeit in der Krypto-Welt und Sam [Bankman-Fried, CEO von FTX] und das revolutionäre FTX-Team öffnen mir weiterhin die Augen für die endlosen Möglichkeiten.“

Mehrere andere Prominente sind kürzlich in Werbespots für Kryptowährungen aufgetreten. Im Juli drehte der preisgekrönte Regisseur Spike Lee einen Werbespot für den Bitcoin-Geldautomatenbetreiber Coin Cloud. Im Juni trat der Schauspieler und Bitcoin-Investor Neil Patrick Harris in einem Werbespot für einen anderen Krypto-Geldautomatenbetreiber, Coinflip, auf. Im August veröffentlichte die preisgekrönte Hip-Hop-Künstlerin Megan Thee Stallion in Zusammenarbeit mit Jack Dorseys Cash App ein Lehrvideo mit dem Titel „Bitcoin for Hotties“.

Was halten Sie von diesem Werbespot für FTX mit Tom Brady und Gisele Bündchen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.