Venmo von Paypal führt die Funktion „Cash Back to Crypto“ für den automatischen Kauf von Kryptowährungen ein

Venmo von Paypal führt die Funktion „Cash Back to Crypto“ für den automatischen Kauf von Kryptowährungen ein

Venmo, ein Paypal-Dienst, hat die Funktion „Cash Back to Crypto“ eingeführt, mit der Kreditkartenkunden automatisch vier Arten von Kryptowährungen mit ihrem Cashback kaufen können, ohne dass Transaktionsgebühren anfallen.

Cashback zu Krypto auf Venmo

Der Zahlungsriese Paypal kündigte am Dienstag eine neue Funktion auf seiner Venmo-Plattform namens „Cash Back to Crypto“ an, die es Venmo-Kreditkartenkunden ermöglicht, „monatliches Cashback auf ihrem Venmo-Konto zu verwenden, um automatisch eine Kryptowährung ihrer Wahl ohne Transaktionsgebühren zu kaufen“. Die Ankündigungsdetails:

Ab heute wird Cash Back to Crypto für Venmo-Kreditkarteninhaber eingeführt, um mehr Möglichkeiten zur Verwendung von Cashback zu bieten und die Krypto-Funktionalität von Venmo zu erweitern, die Anfang dieses Jahres eingeführt wurde.

Cash Back to Crypto wird in den kommenden Wochen allen berechtigten Venmo-Kreditkarteninhabern zur Verfügung stehen, so das Unternehmen.

Venmo hat im April den Krypto-Handel auf seiner Plattform gestartet , der über 70 Millionen Benutzern den Zugang zu vier Arten von Kryptowährungen ermöglicht: Bitcoin ( BTC ), Ether ( ETH ), Litecoin ( LTC ) und Bitcoin-Bargeld ( BCH ).

„Kunden können ihr Cashback für Krypto-Autokäufe in Echtzeit verwalten und können jederzeit wählen, ob sie ihre Kryptowährung ändern möchten“, heißt es in der Ankündigung weiter:

Für Käufe, die von ihrem Venmo-Konto mit der automatischen Kauffunktion mit Cash Back to Crypto getätigt werden, fallen keine Transaktionsgebühren an, die mit dem Kauf verbunden sind, wobei eine Kryptowährungsumrechnungsspanne in jede monatliche Transaktion integriert ist.

Paypal ist derzeit die Einstellung über 100 Positionen, unter anderem für Venmo, seinen Krypto – Service zu erweitern. Das Unternehmen hat kürzlich seine Expansionspläne bekannt gegeben , unter anderem über eine neue Wallet-Super-App, Open-Banking-Integration, UK-Expansion und Wallet-Überweisungen von Drittanbietern.

„Wir sind weiterhin sehr zufrieden mit der Dynamik, die wir bei Krypto sehen, und wir fügen offensichtlich inkrementelle Funktionen hinzu“, sagte Dan Schulman, CEO von Paypal.

Was halten Sie von Venmos Cash Back to Crypto-Funktion? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.